Wie plombiere ich ein Motorrad?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hei Apostat, erst einmal herzlich willkommen hier. Ja, man kann jedes Motorrad auf eine x- beliebige kw Leistung drosseln. Doch wozu? Vielleicht gefällt dir in 2 Jahren eine andere Maschine und dann bist du diese, die dir jetzt gefällt, umsonst für 2 Jahre ohne den vollen Leistungsgenuß gefahren. Das musst du auch in deine Überlegungen mit einbeziehen. Gebrauchte Maschinen bekommt man teilweise schon sehr günstig.

Falls du eine neue Maschine kaufen möchtest, würde ich den Händler fragen, auf wieviel Leistung man die entsprechenden Maschinen runter drosseln kann.

Dankeschön.

Ja, das ging mir auch schon durch den Kopf, darum frage ich hier um Rat. =)

Ich habe mich im 25er KW Bereich jetzt gar nicht umgeschaut.. Mich hat die Kawasaki Z1000 einfach direkt angesprungen und ich habe mich auf Anhieb verliebt (Herzklopfen und Glücksgefühle inklusive) :D

Gibt es denn in diesem Bereich Vergleichbares? Ich meine, natürlich gibt es nichts direkt Vergleichbares, aber ich hoffe du verstehst mich.. =)

Diese Regelung ist echt zum heulen.. Wäre ich doch nur ein paar Jahre älter..

0
@Apostat

Hei Apostat, ich bin Frau und "denke" mit meinem Bauch. Ich treffe nur Bauchentscheidungen und wenn dich die Kawa zu solchen Gefühlen hinreißt, ist es die richtige für dich. o.k., dann Händler fragen, wieviel man sie drosseln kann. Wenn nicht, musst du dich in der niedrigeren kw Klasse umschauen. Vielleicht "kribbelt" es auch da bei einer Anderen. Wünsche dir viel Erfolg. VG catwoman

0

Was möchtest Du wissen?