125er kalt starten und ein bisschen gas geben schlimm für den Motor??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Bekannter hat Recht. Wenn du dazwischen auch wieder mal eine längere Strecke fährst, dann macht es nichts aus, wenn der Motor immer wieder mal kurz gestartet wird und du kurz am Gas zuckst. Bei einer 1700er V2 würde ich das aber besser lassen.

Ich mache mein Moped immer im Stand an, das ist doch sowas von normal. Oder pflegst du dein Moped stets anzuschieben? Und wenn man losfahren will, ist es unumgänglich, dem Motor mehr als Standgas "zuzumuten". Du kannst also beruhigt das "P" aus dem Gesicht nehmen. :-)

Was möchtest Du wissen?