Wie lässt sich die Einspritzung korrigieren bei Suzuki?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine gravierende Änderung der Einspritzung ist generell nur über ein modifizieren des Kennfeldes möglich, sei es durch aufspielen eines anderen Mappings oder abstimmen über einen Power Commander. Nur eine Abstimmung auf einem Leistungsprüfstand macht überhaupt Sinn, alles andere ist nur Murks.

Der Händler hat mir an meiner GSX gezeigt, dass man die Einspritzung durch sogenanntes "flashen" des Steuergerätes per Computer ändern kann. Dazu hat er das Bike mit dem laptop verbunden und mit einer Fremdsoftware die Werte in Echtzeit verändern können (bei laufendem Motor). Geht aber auch mit einem PowerCommander.

Was möchtest Du wissen?