Wie kann man erkenen, wann eine Kette am Ende ist?

1 Antwort

Normalerweise reißt eine Kette nicht so schnell, häufiges nachspannen kann allerdings schon ein anzeichen für den nahenden Exitus deiner Kette sein. Am Kettenrad sieht man oftmals nicht den Verschleiß, schau dir mal dein Ritzel an, dort bilden sich wesendlich früher sog. Sägezaähne. Ein weiters Merkmal für erhöhten Verschleiß ist ungleiche Längung und steife Kettenglieder. Desweiteren sollte sich eine Kette nicht mehr wie ca. 5mm vom Kettenrad nach hinten ziehen lassen.

Honda CBR 600 RR PC40 während der Fahrt ausgegangen und Schluckauf, was könnte das sein?

Guten Abend,

ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Honda CBR 600 RR PC40 Baujahr 2008, gedrosselt auf 48PS,, aber gestern hat es die Spitze des Eisbergs erklommen.

Vor ca. 3 Monaten hat meine Maschine angefangen ab und zu einen kleinen Satz nach vorne zu machen, als würde ich kurz auskuppeln. Also eine Art Schluckauf. Aber immer nur vereinzelt.

Dann immer häufiger, dann hat sich erstmal herausgestellt dass ich eine neue Kette brauche und dass es wohl daran liegt dass die Kettenglieder verkanten.

Seit gestern habe ich eine nagelneue Kette und bei meiner euphorischen Probefahrt habe ich zu meinem Entsetzen feststellen dürfen, dass sie immernoch diesen "Schluckauf" hat. Aber nur während dem Gasgeben um die 5000U/min.

Auf dem Heimweg gestern hat sie in einer 30er Zone während der Fahrt sehr oft hintereinander geruckelt und dann ist sie im rollen ausgegangen. Habe sie erstmal nicht mehr abbekommen. Erst nach circa 10min.

Dadurch dass ich weiter mit der alten Kette gefahren bin, aber vorsichtig sein wollte, bin ich immer sehr untertourig gefahren um die Kette zu schonen und sehr viel mit der Motorbremse abgebremst, weil die Bremsbeläge auch runter waren.

Kann es daran liegen?

Die Batterie kann es nicht sein, die Kette auch nicht. Ich denke entweder bekommt sie kein Sprit oder die Zündkerze aber kenne mich nicht wirklich gut aus..

Weiß vielleicht jemand was es sein könnte? Sollte ich mit ihr noch fahren oder ist das zu gefährlich wenn sie Mal bei einer höheren Geschwindigkeit ausgeht..?

Schonmal danke im voraus!

Liebe Grüße,

Nadja

...zur Frage

Yamaha Dt125 Getriebe-ÖL

Hallo,
Ich besitze eine Yamaha dt 125 Re und möchte bald ein Getriebe-ÖL Wechsel machen. Leider habe ich aber ein Problem dabei , dass richtige ÖL zu finden. In der Bedienungsanleitung steht SAE10W30 SE empfohlen, mich irritiert aber das SE am Ende, Ich meine, es gibt so viele SAE10W30 ÖL´e aber welches ist das richtige für meine DT?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Wann wird weisses Kettenspray weiss?

Ich habe mir jetzt weisses Kettenspray (POLO-Hausmarke in 750 ml Dose) gekauft, weil mir immer welche weisgemacht haben, dass das besser beim Auftragen ist. Weil man angeblich durch die weisse Farbe gut erkennen kann, wo man schon die Kette gefettet hat und wo nicht.

Nun wird das Zeug bei mir aber nicht weiss während des Auftragens. Ich verstehe das nicht wirklich. Hab ordentlich geschüttelt und wüsste auch nicht, was ich da falsch gemacht haben könnte.

So wie es jetzt ist, ist das keinen Deut besser als farbloses Kettenspray.

Danke für alle Tipss.

...zur Frage

Service bei einem Motorrad?

Hallo, ich bin seit kurzen Besitzer einer Kawasaki GPZ500S von 1995. Habe sie bei einem Kawasaki-Händler gekauft. Jedoch meinte dieser, dass ein kompletter Kundendienst in 1.000 - 2.000 km gemacht werden sollte. Nun ist meine Frage was gehört den alles dazu? Ich bin vom Beruf Kfz mechatroniker daher wird der selbstverständlich selber gemacht da es auch kein Serviceheft vom Vorbesitzer gibt.

Ich hätte jetzt spontan an Ölwechsel (10w-40?) + Ölfilter, neuer Luftfilter, neue Zündkerzen, neue Bremsflüssigkeit, neues Kühlmittel und mal ordentlich die Kette reinigen / schmieren gedacht. Müsste sonst noch irgendwas gemacht werden? Kenne mich leider nur mitn Auto aus und weiß daher nicht was sonst noch so fällig wäre. Achja sie hat im Moment 28.500 km drauf. Wann müsste man eigentlich die Kette wechseln? Gibt es da so einen Punkt wo man sagt, weg damit?

Achja, kleine Frage noch nebenbei, die Kette ist im Moment laut Handbuch straff genug (35-45mm), jedoch '' Scheuert'' sie auf die strebe / den Rahmen zwischen der Kette die zum Rad geht. Kann das leider nur im Stand feststellen während der Fahrt höre ich die Kette nur oder ist das normal?

...zur Frage

Maximal 2mm Abstand zwischen Krümmer-ende und endtopf Kann es meinen Motor schaden zufügen?

Hallo da ich meine letzte frage ordentlich verkackt habe probiere ich das hier nochmal. Also ich fahre eine kymco stryker 4t 124.9ccm . Ich habe aus handwerklichen missgeschicken unbeabsichtigt einen abstand. Also arg lauter ist er tatsächlich nicht geworden es hat nur bisschen mehr bass Aufjedenfall hat mir der sound gefallen und ich dachte das so zu behalten. Nun wurde mir gesagen das dass dem motor schaden könnte. Bisher habe ich keinen Leistungsunterschied bemerken können. Tatsächlich habe ich sogar das gefühl das er schneller geworden ist. (kann auch am sauberen kolben und zylinderkopf liegen) Ich habe auch keine dichtung zwischen krümmer und endtopf. ALSO ZU MEINER FRAGE KANN DAS AUF DAUER MEINEN MOTOR SCHADEN?

...zur Frage

Anlasser schwach? Kawa z750 ABS

Hallo,

ich habe nun schon meine ersten Touren dieses Jahr hinter mir. Leider startet meine Kawa z750 ABS 2007 nicht so gut. Ich muss immer etwas gurgeln. Dabei flackert auch die Anzeige und auch die Lampen. Die Batterie habe ich vor dem Einbau aufgeladen und sie ist letztes Jahr neu gekommen. Ist dieses Flackern ein Zeichen von zu wenig Strom? Ich habe das Gefühl der Anlasser könnte mehr drehen. Beim Einbau der Batterie habe ich ein Kabel seitlich angeschraubt, weil ich sonst Probleme hatte, die Batterie ganz rein zu kriegen. Ich frage mich nun, ob das ein Grund sein könnte, dass nicht die komplette Batterieleistung ankommt. Was meint Ihr? Bisher ist sie immer angesprungen und danach problemlos gelaufen. Allerdings dauert es schon manchmal 10 Sek. etwa.

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?