Kühlflüssigkeit Farbe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier findest du einige Infos zu den verschiedneen Kühlmitteln, deren farbe und Mischbarkeit untereinander:

https://www.wolflubes.com/de_de/Blog/2016/Was-Sie-uber-das-Frostschutz-und-Kuhlmittel-G13-wissen-sollten.aspx

Im Motor und Kühlkreislauf werden verschiedenste Materialien verbaut, also darf das Kühlmittel diese möglichst nicht zersetzen. Zudem muss es auch noch andere Eigenschaften haben wie z.B. Temperaturbeständigkeit, Schmierung etc. Daher ist es sehr wichtig, das richtige Kühlmittel zu verwenden, wobei immer die Mindestvorgabe lt. Handbuch zu erfüllen ist.

Nein, du musst unbedingt die Farbe beibehalten, da man diese aufgrund ihrer Eigenschaften nicht mischen darf. Machst du es dennoch, geht dein Kühler bzw. sogar Motor kaputt.

Schau im Handbuch nach, ob der Kühlmittelstand im Behälter warm oder kalt "gemessen" werden soll. Wenn es jetzt Minimum steht, kann es warm z.B. genau richtig sein zwischen den Strichen

Was möchtest Du wissen?