Wie kann ein Ventil verbrennen ?

2 Antworten

Bikerman pass auf!Im allerschlimmsten Fall reißt der Ventilteller vom Ventilschaft ab und fällt in den Brennraum auf den Kolben.Dort wird er dann alles kaputtdreschen .Loch in den Kolben schlagen evtl. den Motor sofort blockieren.Is nich schön bei voller Fahrt.Darum immer regelmäßig das Ventilspiel kontrollieren und lieber etwas mehr spiel einstellen als zu wenig.Gilt vor allem beim Auslassventil.Tip:Solange man die Ventile noch klappern hört is alles ok.Wenn sie nicht mehr hörbar sind is Alarm!

Bei zu geringem Ventilspiel schließt ein Ventil nicht mehr richtig (kein ausreichender Kontakt mit dem Ventilsitz). Dann kann das Ventil die aufgenommene Wärme nicht mehr über den Ventilsitz an den Zylinderkopf abgeben, wird thermisch hoch belastet und der Ventilteller verbrennt teilweise.

Moin, gut wie immer deine Antwort.

0

Wer kennt das auch? Angst vor Unfällen die beim fahren passieren können?

Hallo Allerseits, komme mir ein bischen doof vor, aber ich frage einfach mal. Ich (34 J., weiblich) habe vor 6 Wochen meine Klasse A gemacht. Seit 4 Wochen habe ich auch ein eigenes Motorrad. Ich bin nun mittlerweile auch schon knapp 1000 Kilometer gefahren. Wir fahren in der Regel mit 2 bis 6 Motorrädern durch die Gegend und machen wirklich schöne, gemütliche Touren durch Schleswig-Holstein (bei Interesse siehe http://www.ohlthaver.info/?page_id=115). Meine Freunde sagen mir, dass ich für eine Anfängerin wirklich gut fahre. Ich fühle mich auch wirklich wohl auf meiner Bandit. Wenn ich fahre ist alles gut und ich bin locker und entspannt und habe Spaß. Nun fragt Ihr Euch warscheinlich, wo mein Problem liegt. Das Problem liegt an meinen schlimmen Gedanken vor dem was alles passieren kann, wenn ich nicht fahre. Ich stelle mir dann die schlimmsten Unfälle vor die mir passieren können. Meine Fantasie geht regelrecht mit mir durch. Ich sehe mich dann selbst auf der Straße liegen und solche Dinger. Das ist doch Psycho... Ich weiß, das Frauen sowieso dazu neigen, in machen Situationen zuviel zu denken. Aber so? Wem ging oder geht es ähnlich und was habt Ihr dagegen gemacht? Vielen Dank für Eure Tipps :-)

...zur Frage

Ist der Einbau einer Bazzaz-Traktionskontrolle TÜV-konform?

Habe soeben diesen Bericht http://www.motorradonline.de/de/zubehoer/sonstiges/bazzaz-traktionskontrolle-zum-nachruesten/115197 gelesen. Nun wollte ich gern wissen, ob dieses System ohne TÜV-Probleme eingebaut werden kann, es hat ja wirklich einen großen Sicherheitsaspekt. Da aber in die Einspritzung eingegriffen wird, kann ich mir eher nicht vorstellen, dass der TÜV sein OK gibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?