Ventile beim Reifenwechsel austauschen?


14.12.2020, 23:17

Ouhh und wie sieht es mit der Haltbarkeit aus :)

Kann ich Ventile auf Vorrat kaufen(ca. 5 Jahre?) oder sollte ich die jedes Jahr neu kaufen?Kennt sich auch jemand mit der Haltbarkeit der Klebegewichte aus? Ist ein Lagern von 10 Jahren möglich?

1 Antwort

Ventile sind immer mit Gummianteil und der altert. Ebenso bei den Klebegwichten. Die Gewichte an sich kannst du 500 Jahre lagern, aber der Klebstoff wird u.U. nicht so lange mitmachen, also auch keine 5 oder 10 Jahre

Gummiventile werden normalerweise bei jedem Reifenwechsel erneuert und das ist auch gut so, da darin Brüche entsanden sein könnten, die dann zu einem Ventilabriss und schlagartigem Druckverlust fürhren könnten.

Ok, das heist dann die Ventileinsätze zu tauschen macht zumindest bei Schläuchen und Gummiventilen keinen Sinn.
Wie sieht das dann aus bei den angewinkelten Metallventilen? Sollte ich da einfach nur das Ventilerneuern oder ist auch das nicht nötig?
Vielen Dank :)

0
@Flaffi78

Dürfte haltbarer sein, dennoch gibt es auch dort Dichtringe aus Gummi, die nicht ewig halten. Ähnlich bei den Ventileinsätzen, auch hier sind ja Gummidichtungen vorhanden.

0

Was möchtest Du wissen?