Wie ist eure Meinung zum Kymco Grand Dink?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe persönlich keinerlei Meinung zu Rollern jeglicher Art, aber zwei meiner Arbeitskollegen fahren so ein Ding und sind damit völlig zufrieden.

Mein Händler hat nebenbei auch eine Kymco Vertretung und behauptet, dass die Kymco Roller absolute Spitzenprodukte sind.

Ich fahre seit 10 Jahre die Kymco Grand Ding 50 S. Bin soweit zufrieden bis auf den Auspuff der ewig verrostet ist und 300,00 Euro neu kostet. Weiter sind die Ersatzteile sehr teuer. Ein Spiegel, 100,00 Euro.

Ist das ESA-System von BMW gebraucht anfällig?

Über das ESA-System habe ich bis jetzt nur Gutes gehört, und auch mein Patenonkel ist bei seiner BMW RT begeistert. Ich interessiere mich schon seit längerem für die K1200S, hier wird einem oft geraten das ESA auf jeden Fall auch mitzunehmen, also eher keine Gebrauchte ohne zu kaufen. Hat von euch schon jemand Erfahrungen gemacht, wie gut das komplizierte System mit dem Alter zurecht kommt? Gibt es irgendeinen erhöhten Verschleiß am Fahrwerk den man bei der Besichtigung beachten müsste o.ä.?

...zur Frage

Wann läuft der Motor zu Mager?

Hallo zusammen, ich habe mich gerade eben frisch angemeldet und komme gleich mal mit einer Frage an:

(Kurze) Vorgeschichte: ich habe mir vor einigen wochen eine neuwertige (keine 1500km gelaufen) SV 650 S K8 zugelegt und mach mich jetzt nach und nach an einige kleinere umbauten. Blinker, Boardnetzsteckdose usw alles kein Problem.

Nachdem ich haber meinen neuen Auspuff verbaut habe (es ist ein recht "günstiger" "Storm GP"), ist mir aufgefallen, dass, ohne Leistungseinbußen, der verbrauch um fast 20% gesunken ist (von im Schnitt 4,7L / 100km auf 4,1 - 4,3 ). Jetzt mach ich mir halt ein wenig edanken, gerade weil sie sich ja fast noch in der "Einlauf-phase" befindet, ob sich dadurch der Verschleiß am Motor drastisch erhöht.

Ich möchte, falls möglich, einen Werkstattbesuch vermeiden und werfe das ganze jetzt hier mal in den Raum.

Vielen Dank Mjoellnar

...zur Frage

Hyosung XRX 125 LC, Eure Meinung?

Hallo, ich bin derzeit auf der Suche nach ner 125er Enduro und bin dabei auf die Hyosung XRX 125 LC gestoßen da diese nicht allzu hoch ist, aber man findet nur wenige infos zu dieser Maschine deswegn wollt ich mal hier nach fragen😊 Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Maschine? Ist die Alltagstauglich genug für den Schulweg usw.. und allgemain die Straße? Und wie viele Sitzplätze hat sie?:)

Danke und LG:)

...zur Frage

Max. Drehmoment=geringster Verbrauch auch bei Sportlern?

Hallo liebe Community!

Hier und auch in anderen diversen Foren wenn es um den geringsten Verbrauch geht heißt es oft, dass ein Motor (speziell Benziner?) im Drehzahlbereich des höchsten Drehmoments der Verbrauch am geringsten ist. Die Gründe dafür hab ich als Laie schon irgendwie verstanden. Speziell bei Sportlern jedoch kann ich mir das nicht so richtig vorstellen. Gerade die 600er oder 750er, die ihr maximales Drehmoment ja erst im 5-stelligen Drehzahlbereich haben. Das würde ja bedeuten, ich hätte bei 100km/h auf der Landstraße im 2. oder 3. Gang einen niedrigeren Verbrauch als wenn ich im 6. dahintuckere. Kann das stimmen oder seh ich da irgendwas falsch? Danke schonmal für eure Kommentare.

...zur Frage

Gebrauchsspuren bei Motorrädern

Hallo

Zerzeit bekommen Motoräder Kratzer, Steinschläge usw.

Wenn Sie irgendwann mal in Zukunft diese Gebrauchsspuren nicht mehr bekommen würden, dann würden die Motorräder neu bleiben.

Wenn das einmal der Fall sein sollte, könnte es dann wieder etwas ähnliches als Gebrauchsspuren geben oder ist dann entgültig Schuluss mit den Gebrauchsspuren???

Möchte nur eure Meinung hören.

Danke glg

...zur Frage

Auspuff aus England - was meint "Fully E-Marked"?

Ich interessiere mich für eine Auspuffanlage für meine MT-07. Konkret eine vom englischen Hersteller Scorpion.

Auf der HP des Herstellers ist nur eine Anlage gelistet, die nach deren Angaben nicht "EC Approved" wäre. Also fehlt dort das erforderliche E-Prüfzeichen - so verstehe ich es.

Es gibt einen deutschen Shop, in welchem selbige Anlage mit E-Kennzeichnung vertrieben wird, zu einem stolzen Preis allerdings.

Nun habe ich einen Shop in GB gefunden, der selbige Anlage als "Fully E-Marked" anpreist.

Verstehe ich das richtig, dass es sich hier um eine Anlage mit - Dank E-Kennzeichnung - Europaweiter Zulassung handelt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?