Welches A2-Motorrad für einen Fahranfänger kaufen?

1 Antwort

Ich habe die Duke 390 und ich finde sie extrem geil. Sieht live 10 mal besser aus als auf den Bildern und hat für ihr Gewicht die meiste Leistung für den A2 (149kg und 44ps.)

Sie hat untenrum viel Kraft und bei höherer Drehzahl, geht das Ding ab und macht richtig viel Spaß.

In den Kurven ist sie super, weil die duke sehr Voderrad lastig ist. Und ihre max. Geschwindigkeit ist 160km/h.

Sie hat volle LED Beleuchtung, auch die Blinker, was die meisten serienmäßig nicht haben.

Nur den Kennzeichenhalter und Spiegel würde ich wechseln, aber das ist jedem selbst überlassen.

Auf YouTube gibt es auch viele Tests.

Ich kann sie dir nur empfehlen.

Einmal live gesehen und Probe-gesessen, wirst du dich verlieben, wenn sie dir von den Farben und auf den Bildern gefällt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Motorrad, Führerschein, A2)

Vielen Dank!!! Wie verhält sie sich denn bei Regen? Hast du da Erfahrungen?

0
@n381a2

Ich hatte jetzt noch keine Probleme, da sie beim Bremsen ABS hat und dadurch nicht blockiert. Da ist aber auch jedes Motorrad, das ABS hat gleich denke ich mal.

Und dass man bei Regen, vorsichtiger fahren sollte (Gas geben, Kurven,...) sollte ja klar sein.

0

Was möchtest Du wissen?