Welche Schwingenhersteller gibt es?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Einarmschwinge der VFR-Baureihe von Honda erfreut sich großer Beliebtheit bei allen möglichen Projekten. Ein Gutachten gibt es für diese Massnahmen indes nicht... aber zig-fache Erfahrungen in allen möglichen Foren (schau am Besten mal in Deinem Marken- Typ-Forum nach).

Als Yamaha-Freund weiß ich aber, daß es für die Standardvariante reichlich im Yamaha-Baukasten gibt... eine Legalisierung ist dann in Einzelabnahame bei ordentlicher Fertigung meist möglich.

Die Einarmschwinge ist für mich persönlich kein Ding was ich für Erstrebenswert halte. Ich erinnere mich noch an Zeiten von Rundrohr und Wackelchassis :-) ... Nur extremste Fahrweise bringt die heutigen Fahrwerke in Schwulitäten... ein ordentliches Fahrwerkssetup und Fahrwerks-Tuning sind da sicher wertvoller als irgendwelche stylischen Teile zu verbauen... viele Freunde vertrauen auf Spezialisten wie z.B. www.franzracing.de Da wird nicht nur ausgetauscht ;-)

Wenn Dir der normale Standard aber nicht reicht kannst Du Dich auch an Experten wenden, die Dir was ganz Persönliches bauen... wie z.B. Gerd Böckers... www.aluconstruction.de

0

Was möchtest Du wissen?