Wie kann man eine Kettenfinne an einer Aluschwinge befestigen?

1 Antwort

Anbohren (4,8mm) und zwei M6 Gewinde reinschneiden ist sicher kein Festigkeitsproblem, eher eines mit dem TÜV. Schweissen an originalen Rahmen oder Schwingen ist verboten, ausser es gibt ein Material- und Schweissgutachten von dem jeweiligen Sachverständigen für die durchgeführten Arbeiten. Eine Möglichkeit wäre eine gefräste Aufnahme in Klemmbauweise für den Schwingenholm mit Befestigungslöchern für die Finne. Oder mit Industriekleber ankleben.

Was möchtest Du wissen?