Welche Motorräder würdet ihr auch als "Wertanlage" empfehlen?

2 Antworten

Wenn du auch damit täglich als Gebrauchsfahrzeug fahren willst - keines. Ansonsten ist es auch deshalb schwierig, weil in der Zwischenzeit auch Exoten wie Ducati in so großen Stückzahlen und so kurzen Produktzyklen gebaut werden, daß kein Liebhabereffekt mehr entsteht. Die Exoten, die wirkliches Liebhaberpotential im Sinne einer Geldanlage haben, sind bereits Liebhaberfahrzeuge und entsprechend teuer, sodaß den Gewinn schon deine Vorgänger eingestrichen haben. Selbst eine ausgefallen Harley wird im Moment nur noch billiger, wenn auch relativ langsam.

Relativ seltene Motorräder wie Ducati 900SS,Laverda 750 SFC usw. die noch nicht als exorbitant Teure Raritäten wie eine Münch Mammut TTSE gehandelt werden könnten als Wertanlage zumindest den Kaufpreis halten, auch wenn die Wirtschaft komplett flöten geht. Billiger werden die sicher nicht mehr, aber um damit zu zocken und auf eine Wertsteigerung zu spekulieren halte ich für völligen Unsinn.

Ich wollte mal fragen ob die Honda cbr500r noch a2 tauglich ist (Stichwort euro4) und ob ihr sie auch als Einstiegsmotorrad empfehlen würdet?

...zur Frage

Erfahrungen? Ist ein Lederkombi im Winter viel zu kalt, oder wärmt das Leder auch ein wenig?

Bis zu welchen Temp. würdet ihr mir empfehlen noch mit einem Kombi zu fahren?

...zur Frage

Mit welchem Motorrad würdet Ihr durch den Winter fahren ?

Was wäre das geeignetste Motorrad für den Winter, speziell wenn man täglich auf die Arbeit fahren muss, so ca. 30 Km/einfach vom Land in die Stadt ? Was würdet Ihr Empfehlen ?

...zur Frage

Welchen japanischen Zweizylinder (luftgekühlt) - Youngtimer würdet ihr zum Kauf empfehlen?

Welchen japanischen Zweizylinder würdet ihr empfehlen, als ganz gut gepflegten Youngtimer zu kaufen? Natürlich luftgekühlt und möglichst "klassisch" aussehend. Als Kurzstrecken und Stadtmotorrad, also nicht viel Leistung. Eher günstig als ein Sammlerstück, also eher ein ehemaliges Alltagsmotorrad als ein Exot. Danke für Tipps!

...zur Frage

Honda CB 600 Hornet oder eine Yamaha XT660?

Hallo alle zusammen. Ich bin nun 2 Jahre Yamaha tzr 50 gefahren, und habe nun meinen Führerschein 25 kW beschränkt. Jetzt sollte mal ein Motorrad her was auch was hergibt. Ich bin auf die Hornet und die XT660 gestossen. Beide Motorräder sagen mir sehr zu. Was würdet ihr mir empfehlen? Wie sind eure erfahrungen mit diesen Motorrädern? Danke schonmal im voraus

...zur Frage

Welches Mittelklasse Bike für einen Wiedereinsteiger um die 100PS würdet ihr empfehlen?

Es sollte kein Sportler sein mit Stummelllenker, ein hoher Lenker wäre von Vorteil...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?