Yamaha Dt 125 R?

2 Antworten

Uff, bin vom Mofa (neue Klasse M?) 1987 direkt auf Motorrad (1a bzw. jetzt A2) 1990 umgestiegen hab kein -> Leichtkraftrad <- Schein gemacht. 80er (1b jetzt A1) war damals sauteuer in der Versicherung.

Generell ist ne gebrauchte als Einstieg nicht schlecht. Nimm aber bei Privatkauf einen versierten Schrauber mit, oder kauf beim Händler (Garantie!).

Und stell die Frage besser in einem 125er Forum.

Die Yamaha DT die stand früher auf jedem Schulhof, war in den 80ziger und 90ziger Jahren ein beliebtes motorrad gewesen.

Nur die wrid seit 2006 in Deutschland nicht mehr verkfut, entsprechende Moppeds sind da heute 10 bis 30 Jahre alt. nach so einer Zeit sind die Mopped von ihrem jugendlichen Fahren alle verbastelt, zu Tode geritten oder einfach nur vergrenzgängert.

dürfte da wirklcih sehr schwer sein da noch ein Exemplar im technsich guten Zustnad zu erwischen.

Daneben sind die Gebrauchtpreise auch wirklchi jeseits von gut und Böse.

DAs teil war damals ein gutes Moppe gewesen, nur der Zahn der zeit nagt natürlich an allenm moppeds.

Meinung zu Beta RR 125 lc?

Was haltet ihr von der Beta RR 125 lc? Denke wenn ich meinen Führerschein habe werde ich sie mir kaufen (gebraucht). Welche Erfahrungen habt ihr mit diesem bike gemacht? Welche andren bikes würden sich mehr lohnen zu kaufen?

...zur Frage

Husqvarna 125 sm Bj 04-09 ? Fragen

Hey motorradfrage Community, ich bin neu hier aber habe gleich mal einige Fragen. Ich bin momentan dabei meinen A1 Schein zu machen und dann natürlich eine 125´er zu kaufen. Nun bin ich auf die Husqvarna gestoßen und da beginnen meine Fragen. Wo liegen die Unterschiede zwischen den Modellen(Bj), sehen ja eigentlich alle gleich aus, gibt es Unterschiede? Falls nicht könntet ich mir eine Übersicht geben über die Maschine? z.B. Verbrauch, Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung, Handling, Tuning, persönliche Erfahrungen... Wenn ihr euch entscheiden müsstet Husqvarna 125 sm oder Yamaha DT 125 X?

Hoffe mir kann jemand helfen. LG

...zur Frage

Yamaha DT 125 4BL Drossel? Meine DT hat 9KW gibt es einen Weg sie Legal auf 11KW zu bringen? Ohne besondere Eintragung? Z.B. Steuergerät umcodieren oder Walze?

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?