Welche Maschien würdet ihr empfehlen mit 50ccm (außer roller)

2 Antworten

Hallo FlooO, ich fahre nun seit Herbst 2008 die Beta RR 50 Enduro. Nen Freund von mir hat sich kürzlich das neue Modell gekauft. Bin damit sehr zufrieden, hab ne andere HD eingebaut und die Katalysatordrossel leicht bearbeitet (ca. 60 kmh). Hinzuzufügen ist, dass die normale Drossel den Motor extrem zuschnürt (höchstens 45, berg hoch evtl sogar nur 35...). Mit meiner jetzigen "Drossel" macht das Fahren schon Spaß, recht guter Anzug, und auch Berg hoch 55 kmh in etwa. Wichtig ist, dass die Drossel innerhalb von ca 5 min aus-, bzw. eingebaut werden kann. Dann hast du je nach Übersetzung eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 85 kmh (mit 12er Ritzl, ist beim Neukauf dabei ;-)). Berg hoch mit etwa 75 kmh. Würde ich auf Crossstrecke und privatem Geläande empfehlen, macht für ne 50er extrem Spaß, der Motor ist auf Beschleunigung ausgelegt, ne Aprilia RS 50 beschleunigt offen längst nicht so. Angeblich hat die Beta RR 50 offen 9 PS bei 50 ccm. Mit Kupplung schnappen lassen klappt sogar nen akzeptabler Wheelie^^

Letzendlich kann ich mich aber CB1300 anschließen, wenn du das Geld hast, für Versicherung und Moped, dann fahr 125er. Den Führerschein würde ich aufgrund der Probezeit sowieso mit 16 machen. Ich bereue wirklich den nicht gemacht zu habe...

Hoffe ich konnte helfen, race92

Hi! Welche Preisvorstellungen hast du denn? Schau mal hier: http://www.1000ps.at/motorradkatalog-58-1131-CPI_Supermoto_50 Die CPIs sind relativ beliebt, ansonsten noch die Rieju 50ccm Supermoto. Allerdings würde ich, wenn du 15 bist, lieber noch ein Jahr warten und eine 125er kaufen. Da hast du wirklich mehr davon, und der A1-Führerschein bringt dir auch Vorteile bei Probezeit und Versicherung. Gruß

Was möchtest Du wissen?