Welche 500er für einen Fahranfänger?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Kawasaki Er-5 36%
Keine 500ccm 26%
Honda CB500 26%
Andere 500ccm 10%
Suzuki GS500 (E) 0%

9 Antworten

Keine 500ccm

Nimm eine 6ooderter,wirst Du mehr von haben.Meine Frau hatte die ER5 und kam da überhaubt nicht mit klar,jetzt fährt sie die CBF600n von Honda und hat keine Probleme mehr.Ich habe das Teil selber gefahren und kann nur sagen,es ist ein Unterschied zur ER5 wie Tag und Nacht,wer mir der Honda nicht klarkommt sollte besser garnicht Mopedfahren,die fährt sogut wie von alleine.

Honda CB500

Ich denke, bei diesen Auswahlmöglichkeiten und Fahranfänger würde ich eine Honda CB500 empfehlen, da kann man nichts verkehrt machen und ist ein zuverlässiges Bike.

Kawasaki Er-5

ist sicher nen super motorrad um einzusteigen. und nach 2 jahren machst du dann nen "Upgrade" und kaufst dir die neue Z1000. ;-) Aber mit der Kawa kannst du wirklich nichts falsch machen!!

Was möchtest Du wissen?