Warum steht im Schein einer Yamaha SR 500 495 ccm, auf dem Zylinder des Motorrads aber 499 ccm?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Grund ist ganz einfach. Um den Hubraum auszurechnen braucht man den Hub, die Bohrung und die Zahl Pi (3,14159...).

Die Ingenieure rechnen mit der Zahl Pi recht genau (mit einigen Stellen hinter dem Komma).

Und beim Staat wird nicht die Hubraumangabe des Herstellers genommen, sondern mit Hub und Bohrung nachgerechnet. Allerdings wird Pi von den Beamten dabei stark abgerundet (ich glaube auf 3,1). Und dann kommen in den Papieren eben etwas weniger ccm heraus. Das stimmt wirklich und war schon immer so.

Was möchtest Du wissen?