Weiß jemand ob KTM Supermoto 950 oft Probleme hat und in die Werkstatt muss?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwei Freunde von mir haben die SuMo zur Probe gefahren und sind bis heute total begeistert. Allerdings sagt das Nichts über die Haltbarkeit aus. Es gibt aber diverse Foren, die sich mit dem Thema beschäftigen. Dort bist Du mit Deiner Frage sicher am Besten aufgehoben!

Z.B. hier: www.supermoto1.de

Ich wünsche Dir aufklärende Suchergebnisse ;-)

Hier ist noch der Link zum KTM-Forum: www.ktmforum.eu

Clemes Gleich (Jungredakteur der MO) hat in diversen Berichten auch schon von der SuMo geschwärmt. Der scheint auch sehr angefressen zu sein.

0

zum Thema Probleme bei der KTM 950 hatte ich noch nicht ( kleinere Sachen wie die Ölkontrolle - das Teflonrörchen war gerissen und dadurch hatte ich etwas Ölverlust aber das habe ich selbst wierder instandgesetzt in dem ich das orginale demontiert habe und durch einen Aquariumluftschlauch ersetzt habe unglaublich aber es fuktioniert.

Gruss Peddy

Ktm supermoto?

Hallo ich wollte mir eine ktm zulegen ich wollte fragen mit welchen Alter man einen Führerschein dafür machen kann. Ich wollte eher suf der Straße fahren und wollte jetzt wissen welche am besten für die Straße geeignet ist. Habe gelesen dass da supermoto gut geeignet ist weiß vielleicht jemand mehr? ~danke im voraus

...zur Frage

Kann man eine KTM Maske mit 35/35 W Birne an jede Supermoto anschließen?

Hab schon einige Nicht-KTMs gesehen, die diese Maske hatten: http://www.ebay.de/itm/Lampenmaske-fur-KTM-EXC-07-13-Scheinwerfermaske-Lichtmaske-Headlight-schwarz-/371719605527?hash=item568c370d17:g:ASsAAOSw8oFXy~hS

Finde die Maske sehr ansprechend

...zur Frage

Kaufberatung für Supermoto?

Guten Tag,

ich habe den Motorrad Führerschein seit 2011. Nun bin ich auf der Suche nach einer Supermoto, da sie in der Fahrschule ziemlich viel Spass gemacht hat. Nun erhoffe ich mir hier Hilfe.

Ich bin bald 26 Jahre alt und 1,90m gross.

Meine Erwartungen:

  • max. 20.000km ?
  • mind. 500ccm
  • mind. 48 PS
  • E-Starter
  • Strassentauglich (Stadt- und Überlandfahrten)
  • Schmerzgrenze ca. 3.500 €

Ich hab mir schon viele Motorräder angeguckt, vorallem Husqvarna, Husaberg und KTM. Sind auch viele dabei die mir gefallen. Da ich auch in Auto habe würde ich sie nur spasshalber fahren und bei schönem Wetter. Habe aber leider keine Ahnung von den Motorrädern da ich sie nur mal in der Fahrschule gefahren bin.

Zu meinen Fragen:

Wie lange/wie viele km hält eine Supermoto? (angenommen sie wird ordentlich gefahren und gewartet)

Worauf muss man beim Kauf achten?

Wie teuer ist der Unterhalt? (Steuern, Versicherung, Wartung, Service)

Worauf muss man bei der Wartung achten?

Worauf muss man beim Fahren achten? (Keine Autobahn oder keine Fahrten bei anhaltend hoher Drehzahl)

Ist eine Supermoto generell Strassen-/Alltagstauglich, oder sind es eigentlich Sportgeräte?

Fazit: Zu welcher Supermoto würdet Ihr mir raten ?

Mit freundlichen Grüssen Stubenkaiser

PS: Danke schonmal im voraus und wenn Fragen dazu aufkommen beantworte ich sie gerne.

...zur Frage

Kann man eine KTM EXC 500 Sixdays 2016 auf der Straße fahren oder muss man die für den Straßenverkehr drosseln?

Hallo, ich darf in einem Jahr offen fahren und wollte mir deshalb eine KTM EXC 500 six days 2016 kaufen. Ich hab schon öfters gelesen das man die nicht offen fahren darf. Kann mir bitte jemand sagen ob ich die EXC 500 six days 2016 offen fahren darf?

LG

...zur Frage

Dorsoduro oder KTM SM 990?

Hallo. seit einigen Jahren fahre ich die Yamaha TDM900. Früher auch Transalp. Da ich nur noch sehr selten Reisetouren unternehme und mir eine etwas wendigere Maschine wünsche, interessiere ich mich für eine Supermoto o.ä. Ich hab mir bei der letzten Intermot in Köln die Aprilia Dorsoduro und die KTM SM 990 angeschaut. Was denkt Ihr? Welche Maschine wäre die bessere Wahl? Wer hat Erfahrungen? Grüße Raimund

...zur Frage

alternative BMW F650/800GS und hypermotard 796

Hallo!

Und zwar folgendes "Problem". Ich möchte mir mit meinem Vater zusammen ein Motorrad kaufen, eine Supermoto solls sein.

Nun, mein Vater schaut quasi nur auf das Praktische/den komfort usw., Optik oder spaß spielt für ihn jetzt nicht so eine große Rolle wie für mich. Er findet die BMW F650/800GS super, ich hingegen fände natürlich eine Ducati hypermotard 796 wesentlich ansprechender, jedoch ist diese nicht so praktisch wie die BMW (soll als alltagsfahrzeug genutzt werden - ich kann mich aber mit allem anfreunden :) ) Das ganze ist wie ihr seht nicht so einfach, es sollte also irgendein Mittelding aus Spaß (-->Duc) und praktisch (-->BMW) sein.

Hättet ihr evtl. alternative vorschläge? Ich kenne sonst nicht so wahnsinnig viele supermotos in die richtung (ktm 950/990 ist mir zu groß, falls der vorschlag kommen sollte)

Vielen, vielen dank für eure hilfe!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?