Was meint ihr mit dem Angststreifen ?

1 Antwort

Den "Angststreifen" hinten kann man in meinen Augen auch auf der Landstraße locker vernichten. Wenn man hinten, dem verschwindenden Angststreifen zur Folge, auf der Kante ist, hat man ja immer noch massig Reserve. Wenn man allerdings den Angsstreifen vorne auch vernichtet, sollte man sich doch mal Gedanken über etwaige Reserven auf der LS machen;). Je nach Reifen und Motorrad gibts natürlich auch da Unterschiede. Bei meinem Mopped mit den momentanen Sportis ist es ohne weiteres möglich beide Reifen auf die Kante zu bekommen, ohne dass da was brenzlig wird. Natürlich nicht im öffentlichen Verkehrsraum:D

Mehr Schräglage mit größeren Reifen = schneller?

Bekanntlich brauchen bei gleicher Geschwindigkeit und gleicher Kurve kleinere & breitere Räder mehr Schräglage als größere & schmälere Räder.

Kann man mit großen & schmalen Rädern die Schräglage von kleinen & breiten Rädern erreichen? Wäre man mit größerer Schräglage mit schmalen Großrädern schneller in der Kurve?

Der " Angststreifen" ist beim normalen Kurvenlegen mit schmalen Großrad nicht mehr vorhanden. Das Bike (von der Bauform her) und mein Können können allerdings tiefer. Leider habe ich die Befürchtung, dass ich aufgrund des schmales Rades weg rutschen werde wenn ich für mehr Kurvengeschwindigkeit noch tiefer in die Kurve gehe. Sollte ich für schnelleres Kurvenfahren mit schmalem Großrad im "hangig-off" Stil fahren?

Über erlebte Erfahrungen wäre ich und mein Bike sehr dankbar ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?