Was kann ich gegen Handgelenksschmerzen vom Kuppeln machen?

2 Antworten

Schmerzen in den Handgelenken auf Grund von vielem Kupplen oder nach vorne verlagertem Gewicht entstehen durch eine Überlastung. In der Regel wird sich Dein Körper mit der Zeit an diese Belastung gewöhnen (sich anpassen) und die Schmerzen werden abnehmen/verschwinden. Dies ist nicht der Fall, wenn die Belastung so gross ist, dass die "Abnützung" grösser ist als der reaktive "Aufbau" (der Sehnen, Muskeln, Knochen). Im diesem Fall droht längerfristig ein chronischer Schaden. Die Punkte, die man dagegen tun kann, wurden oben schon genannt: Kurzfristig: Schonung, Schmerzbehandlung, ev. Haltungsergonomie kontrollieren (die schonenste Handhaltung ist die Flucht des Handrückens mit dem Vorderarm). Mittel-/Langfristig: Gewöhnung (d.h. mehr Motorradfahren), unterstützt durch entsprechende Kräftigungsübungen. Siehe dazu auch hier: http://motorradtouren.twoday.net/stories/3883246/

Bandagen und schonen und zusätzlich mit VoltarenGel mehrmals täglich einreiben! Gute Besserung!

FZ6 ABS Problem- hinterer Kreislauf blockliert

Hallo zusammen,

Ich habe meiner 06er FZ6 Fazer ABS vorne und hinten Stahlflex verbaut. Nachdem ich alles wieder zusammen hatte kurze Probefahrt gemacht um zu schauen ob alles passt. Bremse alles wunderbar dann hinten ABS Regelung provoziert, hat auch angefangen zu regeln. Allerdings hat im Anschluss die Hinterradbremse blockiert. Habe daraufhin an der Bremsleitung den Druck abgelassen sodass zumindest mal das Rad wieder dreht, allerdings ist der ABS block immer noch dicht. D.h. wenn ich am zylinder aufmache kann ich pumpen und es sifft auch an der schraube raus, wenn ich aber zuschraube geht gar nichts der block blockiert also. Hat irgendjemand eine Idee oder schon ein ähnliches Problem gehabt?

Gruß

Chris

...zur Frage

Was kostet es, die Sitzbank vom Fachmann neu beziehen zu lassen?

Was kostet Kunstledere oder ähnliches und wie hoch ist sind die Lohnkosten, hat das mal jemand machen lassen?

...zur Frage

Schmerz

Nach mehr als 1 Stunde fahren beginnen Schmerzen im Steissbein.Ist ein Choppersattel.Hat jemand Tips was man machen kann ?

...zur Frage

Hallo, habe ein 1 cm großes Loch in meinem Kolben(Dnepr mt11) wiso???????

Was ist passiert? Hat jemand schon ein ähnliches Problem gehabt, wie hast du es in den Griff bekommen? Einfach Kolben tauschen und gut?

...zur Frage

Hydraulische Kupplung nachrüsten?

würde gerne an meiner Husqvarna SMR 125 eine hydraulische Kupplung nachrüsten hab da ein paar Kits auf Amazon gesehen jetzt wollt ich fragen ob das legal ist und ob der tüv oder die Polizei da was dagegen hat :)

...zur Frage

Motor Ventile einstellen??

Hi,
Ich habe ein Problem mit einer meiner Motocross die ich jetzt gebraucht gekauft habe. Sie ist ein halbes jahr nur gestanden... Ich habe wie´s mir mein Verstand gesagt hat, nach der langen Stehzeit zuerst den Vergaser gereinigt und auch das Motoröl getauscht! Danach hatte ich das Problem zuerst ging sie wundervoll an, wollte mal fahren geht aber nicht.. Denn sie hat 0 Kraft wir haben den Vergasser schon zig Male neu eingestellt gehabt aber ging nicht. Dann hab ich beschlossen ich kaufe einen neuen Vergasser. So neuer Vergasser war drauf gleiches Problem... Jetzt wollte ich mal fragen ob das an den Ventilen auch liegen kann? Sie hat keine Kraft, beschleunigt nicht usw... Daten: 250ccm 4 Taktmotor!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?