Was ist schlimmer, bäulich fleckige Bremscheiben oder stark bläulich verfäfbte?

1 Antwort

Die blaue Verfärbung sind sogenannte Anlaßfaben. Sie entstehen durch die Hitze durch die Bremsreibung.Ein kundiger Metaller könnte aus der Farbe auf die erreichte Temperatur schließen. Blaue Flecken sind quasi "Rattermarken" die anzeigen, daß die Beläge nicht sauber auf den Scheiben auflagen sondern geflattert haben. Die durchgehende Färbung bei den Ferrodos ist eigentlich positiv. Noch ein Hinweis: extreme Verfärbung bedeutet natürlich auch besonders hohe Temperatur. Überprüfe bitte, ob die Beläge nicht auf den Scheiben aufliegen. Es gibt auch Fahrer, die ständig die rechte Hand auf dem Bremshebel halten und somit ständig leicht bremsen.

45

Das klingt wie die Frage: was ist besser, Magen oder Darmkrebs ?

0

Was möchtest Du wissen?