Was ist besser: in die Kurve legen oder das Motorrad drücken ?

1 Antwort

Hallo, wenn man schnell ausweichen muss, hilft nur das "Drücken". Das wird in den Sicherheitstrainings die ich bisher besucht habe, immer gelehrt. Ansonsten lege ich mich in die Kurve. Ich denke, Hanging-off ist in meinen Augen nur für die Rennstrecke.

Drücken macht nur Sinn in engen, relativ langsam gefahrenen Kurven, weil du da einen besseren Überblick hast und schneller reagieren kannst. Außerdem macht Drücken auf losem Untergrund mit Enduros und Geländemaschinen Sinn. Ansonsten ist einfach gerade draufsitzen die beste Methode, weil du da mehr Schräglagenreserve und die beste Kontrolle über die Maschine hast.

unterschrieben!

0

Ich würde sagen, es ist reine Geschmackssache!!! Viele fühlen sich unsicher wenn man sich in die Kurve legt!!!! Die Reserven sind bei beiden Techniken sehr gering!!! Wenn du die Bein am Boden Technik oder Hangingoff mit Knie Tecjnik benutzt, hast du eventuell noch Chancen irgendwas abzufangen!

@dennis: bein am boden is gefährlich! da gehts nicht um abstützen sondern um gewichtverlagerung ans vorderrad. so ein bein hält die belastung nicht aus wenn die fuhre kippt...lg

1

ich benutze das drücken nur für enge langsame kurven, in langgezogenen kurven bevorzuge ich es mich schön reinzulegen. ich habe dann ein besseres gefühl!!

gerade in unübersichtlichen, engen Kurven hat das Drücken den Vorteil, dass man viel weiter in die Kurve hineinsehen kann. Deshalb bevorzuge ich diese Technik speziell bei Passfahrten.

Was möchtest Du wissen?