Öldruckanzeige immer auf rot bei eingeschaltener Zündung?

3 Antworten

Bei Zündung an erfolgt quasi eine Kontrollfunktion dieser nicht unwichtigen Lampe. Geht diese nicht an, dann ist die Lampe defekt und du würdest folglich bei fehlendem Öldruck auch nicht gewarnt werden. Dies ist auch beim Auto so. Also sagt dir diese (und andere) Lampen: Ja, ich funktioniere, bin noch da!

Wenn bei laufendem Motor die Lampe nach 1-5sec. erlischt, dann ist genug Öldruck vorhanden und soweit alles ok.

 

Am Rande bemerkt: der Öldruck hat nicht viel mit dem Ölstand zu tun, solange noch genug Öl drin ist, was aber schon weit unterhalb des Min.-Pegels sein kann. Daher immer den Ölstand kontrolieren!

 

 

Super! Danke für die ausführliche Antwort.

1

Danke für das Kompliment. Nein Einstein bin ich nicht und grosse Ahnung von Technik habe ich auch nicht. Trotzdem Danke für die schnelle Antwort.

Ja, das ist immer so, Einstein. Woher soll der Öldruck denn kommen, wenn der Motor nicht läuft?

Was möchtest Du wissen?