Was für ein Schlauch ist das?

Bild 1 - (Motor, Schlauch, Kymco) Bild 2 - (Motor, Schlauch, Kymco) Bild 3 - (Motor, Schlauch, Kymco) Bild wo der Schlauch an dem einen Ende angeschlossen ist - (Motor, Schlauch, Kymco)

1 Antwort

Ansaugung Luftfiltergehäuse könnte es sein wenn ich mir die Motoreinheit in nachfolgendem Link ansehe: http://i.ebayimg.com/images/i/252357091139-0-1/s-l1000.jpg

 

Wenn es das ist, solltest du auch Wasserdurchfahrten vermeiden, deren Tiefe die Ansaugung erreicht oder gar übersteigt.

Wie ist eure Meinung zum Kymco Grand Dink?

Hallo, interessiere mich für Angaben zum Verbrauch, Verschleiß, Handling, usw. ????

...zur Frage

Kymco K Pipe Abblendlicht funktioniert nicht?

Hallo liebe Community,

da ich einen erneuten Gang in die Werkstatt gerne vermeiden möchte, würde ich mich freuen wenn ihr mir bei meinem Anliegen helfen könntet.

Bei meiner Kymco K Pipe funktioniert das Standlicht sowie das Fernlicht problemlos, nur mein Abblendlich nicht. Bei einem Werkstattbesuch vor 2 Wochen wurde laut Rechnung eine neue H4 Glühbirne bestellt. Ich hollte mein Moped allerdings an einem Tag ab, an dem nur der Verkauf geöffnet hatte, konnte ich nicht nachweisen ob diese auch eingebaut wurde.

Ich würde nun gerne selber eine neue Glühbirne einbauen, weiß aber nicht genau auf was ich achten muss, bezüglich der Kabel die an der Glühbirne sind?

Liebe Grüße

René

...zur Frage

Haben Roller an der Antriebsschwinge normalerweise Spiel?

Ich musste vor kurzem während eines Besuches bei einem Kumpel kurz in die Stadt und durfte dafür den Kymco-Roller (schon älter) von seinem Vater nehmen. Mir ist ziemlich schnell aufgefallen dass weder bei Kupplungs- noch Bremsflüssigkeit noch ein angemessener Stand zu sehen war und nach dem Aufbocken auch, dass das Hinterrad etwa 2mm Spiel hat. Ist das bei Rollern mit Antriebsschwinge normal oder gar erforderlich oder sollte auch hier das Hinterrad total spielfrei sein?

...zur Frage

Rex Rs 500 Roller Hallo ich hoffe du kannst mir mal helfen?

zum einen ,habe ich ein Problem ,mit einer rabenschwarze Zündkerze. Mein anderes Problem ist mein Benzinhahn, und zwar sind da 4 Anschlüsse und einen Anschluss oben geht von dem Benzinhahn, ein Schlauch ich glaube man sagt dazu Ansaugstutzen... wo vom Vergaser auf dem Motor geht.. wenn ich diesen Schlauch ablasse, läuft mein Roller ,mache ich diesen Schlauch dran geht er mir aus und ich habe festgestellt das aus diesem Schlauch Sprit kommt, und dadurch säuft mein Roller ab jedesmal ist die Zündkerze nass an was kann das liegen meine Frage auch dürfte da überhaupt Sprit rauskommen

...zur Frage

Roller springt mit dem E-Starter nicht an?

Bereits vor 1,5 Jahren - als ich den Roller gekauft habe - sprang der Roller mit dem E-Starter nicht an.

Es handelt sich um eine Kymco Grand Dink 50.

Erst wenn ich den Kick-Starter betätigt habe und ein wenig gefahren bin, lässt sich der Roller mit dem E-Starter starten.

Anfänglich (Anfang letztes Jahres) habe ich es auf die Batterie geschoben. Diese habe ich dann im Sommer letztes Jahr getauscht und nun im Winter (ganz vorbildlich ausgebaut) und nun vor dem Einbau geladen. Nachdem ich den Roller dann heute starten wollte, klappte der E-Starter schon wieder nicht. Ich musste also den Kickstarte benutzten und nach dem der Roller einige Zeit gelaufen ist und ich ihn ausgemacht und neu gestartet habe, funktionierte der E-Starter.

Ist die Batterie tatsächlich so labil?

Ich muss dazu sagen, dass ich den Roller nur hin und wieder benutze und tatsächlich auch mal mehrere Tage / teilweise auch Wochen nicht bewegt wird. Aber nun habe ich doch die Batterie ganz neu aufgeladen und eigentlich sollte doch der Roller sofort durchstarten,

Hat noch jemand eine Idee, was ich tun kann?

Besten Dank und viele Grüße

...zur Frage

Schwarzer Schlauch der bei meiner Yamaha Wr-125X in den Krümmer läuft, will andern Krümmer montieren dafür muss ich den Schlauch abbauen. Schädlich oder nicht?

Hallo, Ich fahre zurzeit eine Yamaha WR-125X. Ich bin gerade am überlegen ob ich mir einen neuen Sportkrümmer und einen Sportauspuff von ARROW verbauen soll. Jetzt ist mir aufgefallen das bei meinem Originalen Krümmer ein schwarzer Schlauch in den Krümmer läuft. So jetzt will ich meinen ARROW Sportkrümmer montieren und da kann man keinen Schlauch anschließen. Man muss den kompletten Schlauch ausbauen und das Steckstück wo der Schlauch drauf war verschließen um den Sportkrümmer zu montieren, den der hat kein Anschluss für den Schlauch. Ist es für mein Motorrad schädlich wenn ich den Schlauch abbaue und den Anschluss verschließe, und einfach den ARROW Krümmer hinhaue?!

*Noch eine Frage, treten Schäden an meiner Maschine auf wenn ich mir nur einen Sportauspuff hinbaue ?!

Ich freue mich sehr über jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?