Warum werden so wenig neue Motorräder mit Zahnriemenantrieb gebaut?

1 Antwort

Hallo dbEater !

Ja, leider hat du Recht. Nur wenige Hersteller setzen bei ihrer Flotte Zahnriemen ein. Außer BMW und vor allem Buell fallen mir sogar keine ein, zumindest auf die Schnelle nicht :) Deine Argumente sind auch korrekt, es sind kaum Wartungs- und Pflegearbeiten nötig. Die mir bekannten Nachteile sind : Wenn es mal "knallt", dann richtig, Ersatzteile sind oft rar. Außerdem soll die Leistungsminderung durch etwa die Elastizität (anders als bei der Kette), die beim Riemen gegeben ist, negative Auswirkungen beim Fahrbetrieb haben. Vielen Herstellern ist dieser Antrieb vielleicht auch zu teuer oder nicht dem Firmenimage entsprechend ?! Allerdings wird es schon einen Grund haben, wieso sie bei Rennmotorrädern immer noch auf Kette bauen :) Ich jedenfalls habe nur gute Erfahrungen mit dem Riemen sammeln können.

Salve, Buella

Wenn man eine neue Kette hat, ab wieviel gefahrenen KM tritt denn eine Kettenlängung ein ?

Man kann die Kette ja nicht ewig spannen. Ab wann tritt denn die erste Kettenlängung bei einer neuen Kette ein ?

...zur Frage

Muss man die Mutter bzw. Kontermutter nach dem Kette einstellen mit einem Nm-Schlüssel festziehen?

...zur Frage

Mobylette Cady M1dreht nur Fahrradkette

Hi...ich habe die alte Moby von Meinem Vater hier und versuche sie herzurichten... jetzt habe ich das problem das ich egal wie ich unten den schalter stelle nur die Fahrradkette Treten kann... Gibt es noch etwas was ich tun muss oder ist da was kaputt? wenn ja was könnte es sein?

...zur Frage

Kette abgesprungen! Rad verstellt?

Moin, Mir ist heut beim fahren die kette an meiner 50er abgesprungen. Leider ist sie auch dabei kaputt gegangen. Sie hing schon etwas durch nur konnte ich gestern noch ganz normal fahren, als ich heute los wollte merkte ich am Anfang nur wie mein heck etwas eierte und abundzu hörte ich ein "klackern" hab geguckt aber es war nix besonderes zu sehen bin also weiter gefahren und hab nach ner mehrere sehr laute "klacker geräuche gehört und hab gesehen wie die kette bei der fahrt hin und her gesprungen ist. Kurz darauf ist sie dann bei ca 40 kmh gerissen:/ Nun hab ich die Befürchtung dasirgendetwas mit der Einstellung vom hinterrad nicht stimmt. Oder lag es einfach nur an der durchhängenden kette? Würde mich über hilfreiche antworten freuen!

...zur Frage

Kann ich eine Kette auch mit WD40 schmieren?

...zur Frage

Wie oft muß die Kette gereinigt werden ?

Gibt es da bestimmte Intervalle oder sollte man da nach Augenschein vorgehen, sprich nur wenn sie verschmutzt ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?