Warum ist Drehzahl bei der Leistungssteigerung so wichtig?

1 Antwort

Hallo Fragenkönig, sehr schwierige Frage! Erstmal versuchen das die Hersteller ja nur bei bestimmten Konzepten, zb bei Supersportlern etc. Bei Cruisern, Roadstern etc wird die Leistung eher über den Hubraum geholt. Wobei wir schon bei der Leistungssteigerung wären, die hauptsächlich durch Hubraum oder Drehzahl (natürlich auch das sonstige Setup und Abgas) beeinflusst wird. Jetzt muss man zwischen Maximalleistung und der "Power" untenrum unterscheiden, hier findet man wenige Supersportler, der z.B. gegen eine MT01 auf den ersten Metern ankomt. Denn - bei vielen (jetzt von der neuen Generation der 1000er abgesehen) Maschinen kommt die Leistung durch wenig Hubraum und dafür höherer Drehzahl. Auf dem Track hat dann ein 1,4l-Monster wenig Chance gegen eine R6, da hier die Leistung durch Drehzahl auch abgerufen werden kann und es keinem großen Hubraum und Drehmomenten benötigt. Also: z.B. durch aufbohren kannst du die Leistung positiv beeinflussen, ohne die Maximaldrehzahl anheben zu müssen, so einfach ist das aber auch nicht =)

Kawasaki Ninja 600, 1000, oder doch ne 1200??? Welche Unterschiede gibts auser der Leistung

Ich will mir ne Ninja holen, kann mich aber nicht zwischen 600ccm 1000ccm oder 1200ccm entscheiden, zumal ich jetzt auch noch gesehen hab das ne gebrauchte 12er günstiger is als ne 600er, was mir die Frage nach dem Warum aufweißt. Was mir bei der 600er 2005 bj gefallen hat is das der Auspuff unterm Sitz ist, gibts das nur bei dem 600er Motell? und warum gibt es das bei dem neueren Modell (600er) nicht mehr? Vorteile Nachteile? was auch wichtig ist wie hoch sind die Unterhaltskosten der einzelnen Modelle

Noch eins hab gesehen das viele sehr heufig darauf hin weißen das ne 1200er mit 34 ps en haufen langsam rollender Stahl ist, darum gehts aber nicht, muss nur noch ein jahr warten und ich will auf jedenfall mir nicht in nem Jahr ne neue kaufen weil mir die Alte zu langsam geworden ist.

Danke schon mal im Vorfeld. lg. Micha

...zur Frage

warum haben wettbewerbsenduros für die strasse hohe unterhaltskosten?

wo liegen denn die unterhaltskostenunterschiede von zwei ungefähr gleich bepowerten enduros, wie ktm exc 450 und honda cr 650, wenn man beide einlöst und auf der strasse fährt? die exc soll ja für sportliche zwecke gemacht, nicht alltagstauglich sein und viel unterhalt brauchen. aber wieso mehr als zb die honda? das fahrwerk, das ja auch für cross hält, sollte ja auch auf der strasse nicht mehr unterhalt brauchen, als das der honda, die verschleissteile ebenfalls. und beim motor ist nur der kolben dem verschleisse ausgesetzt, der gleich viel power auf weniger ccm aufnimmt. getriebe , zündung , ventile haben ja genau die gleiche belastung bei gleicher leistung... warum sollte dann eine exc nicht alltagstauglich sein? lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?