Warum bekommt man von Stummellenkern Handgelenkschmerzen?

1 Antwort

Hallo brooks ! Je nach Setup sitzt man auf supersportlichen (Straßen-)Motorrädern (bei denen nunmal meistens Stummel dran sind) ziemlich über den Tank gespannt und auf die Hände "gestützt". Besonders bei Bergabfahrten, Soziusbetrieb und niedrigen Geschwindigkeiten allgemein können die Handgelenke außerordentlich beansprucht werden. Du kannst deine Rückenmuskulatur stärken, Unteram und Trizeps, außerdem die Ergonomie des Motorrades so weit als möglich anpassen. Ansonsten: Augen zu und durch ;)

Gruß von der Rennleitung, Gixxe

"Fröhliche Weihnachten" oder "fröhliches Wein achten"?

Ich wünsche allen hier ein schönes und gesundes Weihnachtsfest.

Für diejenige, die ein "Jahrestreffen" mit den Verwandten "ertragen" müssen, ein kleiner Trost: Auch die Feiertage gehen vorbei und dann kann man sich die Menschen mit denen man sich gerne umgibt wieder aussuchen.

Denkt auch an diejenigen, mit denen man dieses Jahr nicht mehr Weihnachten feiern kann. Spätestens dann stellt man fest, dass die Zeit mit den "Lieben" immer zu kurz ist. Nutzt die Zeit, die ist nicht rückgängig zu machen.

Denkt auch daran, dass Ihr es Euch mit dem Weihnachtsengel nicht versaut. Irgendwie ist der auch mit dem Schutzengel verwand. Den und seine Kollegen braucht ein Motorradfahrer mehr als andere. Aber nicht übertreiben: Auch Schutzengel sind nur "Geflügel". :-)

"Einen guten Rutsch ins neue Jahr" wünsche ich nicht. Ich gehen mal davon aus, dass einige bei den fast sommerlichen Temperaturen Motorrad fahren werden. Da könnte es einem einen "guten Rutsch" zu wünschen falsch verstanden werden. Obwohl, bei Einigen wäre ein "guter Rusch" gewünscht, ehrlicher gemeint. ;-)) Allen Anderen wünsche ich einen guten und gesunden Übergang ins neue Jahr. Glück, Gesundheit und guten Sex. :-)))

Ich wäre nicht der Bonny, wenn es normale Grüße wären. Die hier meine ich aber ehrlich. Ich hoffe, wir sind nächstes Jahr hier alle wieder zu lesen. Vielleicht trifft man sich auch wieder mal persönlich (ich arbeite daran). Gruß aus Berlin, Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?