Vernichterforum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lederkombis, die im Sommer getragen wurden, dürfen nur als Sondermüll entsorgt werden.

 Neuerdings setzt die Polizei Teile meiner Lederhose bei einer Geiselnahme als "biologischen Kampfstoff" ein. Die werfen die Hose in die Bank und die Geiselnehmer geben nach wenigen Minuten auf.

Ich habe den Mittelteil meiner Hose in einen Maulwurfhügel gedrückt. Der Maulwurf ist ausgewandert und wurde nie mehr gesehen.

Habt ihr es schon bemerkt? Trotz immer mehr wegfallenden Beschränkungen und mehr Kontakte fällt die Zahl der Ansteckungen mit Corona in Berlin. Das kommt daher, das ich mit meiner mehreren Jahren in der Sommerzeit getragenen Lederkombi durch Berlins Straßen gelaufen bin. Triefende Lederbekleidung vertreibt Coronaviren.  

Fazit: Alte getragene Lederkleidung sinnvoll einsetzen. ;-) Bonny

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mega ich bin Sammler von gebrauchten lederkombis hab schon ein paar zuhause von tragbar bis kaputt aber ich liebe sowas einfach ich weiß auch das man nich alle retten kann 😉

1

Bist auch ein Fan von lederklamotten

0

Reparieren, bei ebay einstellen (abgeschliffene Lederkombis bringen sogar noch Kohle) oder halt wegwerfen

Ich würde so gerne die alten kaputten lederklamotten haben wollen

0

Man schmeisst sie halt weg, was sonst?

Und in der nächsten Woche erfahren wir: meine Motorradstiefel sind kaputt.. was nun?

Stiefel sind ja noch Ok, aber was ist mit den alten "durchgerittenen" Unterhosen, die man schon mehrere Jahre zum "Biken" benutzt hat? ---- Meine lasse ich immer nach Saisonende "aboperieren". Dann sind die noch "relativ" frisch. ;-) Gruß Bonny

1

Was möchtest Du wissen?