Suzuki RMZ 450

1 Antwort

Es gibt spezielle Kleber für Motorblöcke. Die halten fast unkaputtbar und vertragen auch Hitze. Ich hatte mal so etwas, nannte sich "Metallix". War ein Zweikomponentenkleber mit Aluspäne drin. War das "irrste" Zeug, was ich je an Metallkleber hatte. Leider gibt es den nicht mehr. Den "Nachfolger" habe ich zwar, bin aber nicht damit so zufrieden. Es ist auch kein Metall mehr darin enthalten. Ehe ich Dir etwas Falsches empfehle, suche mal im Internet nach Metallkleber oder frage in einer "Tuning- bzw. Reparaturwerkstatt", was die benutzen. Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?