Suzuki GSX 400 E springt nicht an sagt kein Ton

3 Antworten

Check mal die Sicherungen durch.Was ist mit fremdstarten,wenn sie dann anspringt ist Deine Batterie am Ende und Deine Lichtmaschine auch,weil sie die Batterie nicht aufläd.Das gleiche Problem hatte ich bei meiner alten ZX6-R auch.

Schon etwas älter das Thema aber wer weiß, wann das Problem bei einem anderen Mitleser mal auftaucht. Hatte ich auch mal bei meiner alten CBX 650 E (Honda)... Es hat sich letzt endlich ein Kabelbruch im Batterie Pluskabel rausgestellt. Wenn die blöd verrutscht oder das Kabel in sonst einer Form komprimiert wird, fällt die komplette Elektrik aus. Nur ein Rütteln an der Batterie hat das Problem mit etwas Glück gelöst. Habe neue Kabel gelegt und gut wars...

Ist der Benzinhahn offen? Ist die neue Batterie auch voll geladen? Wird die neue Batterie auch über die Lima geladen? Ist ein neuer Benzinfilter drinnen? Sind die Vergaser gereinigt? Ist Rost im Tank? - Du siehst also, es kann mehrere Gründe haben, warum die streikt. Ferndiagnosen sind meist schwer. Vermute daß es die Lima ist. lg hj

Suzuki GSX 750F springt nicht an...

Hallo, ich habe folgendes Problem meine gedrosselte Suzuki GSX 750F Bj 2001 springt nicht an, wenn es draußen feucht oder nass ist. Das Problem bin ich für rund 1,5 Monate losgeworden, weil ich sie in die Werkstatt gefahren habe. Die Werkstatt meinte, dass der Vergaser nicht richtig angestellt war.

Jetzt meine Frage: Kann sich der Vergaser in der Zeit von 1,5 Monaten wieder so "umstellen", dass dieses Problem wieder Auftrtitt? Werde ich das Problem los, wenn die Drosselung draußen ist? Was kann ich machen, dass dieses Problem nie wieder auftritt?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

motorrad anfänger mit suzuki gsx-r?

hallo liebe biker. ich möchte demnächst mein motorradführerschein machen. ich stehe total auf supersportler. nicht unbedingt wegen der geschwindigkeit. eher die form, der style, der sound..... ich möchte mir gerne eine gebrauchte gsx-r 750 holen. ist das okay für einen anfänger? also paar mal bin ich schon gefahren. habe aber eigentlich null erfahrung mit nem bike. möchte kein roller oder 125.... gibt es sonst, falls die gsx-r total ungeeignet ist, einen anderen supersportler der für einen anfänger geeignet ist.

...zur Frage

Zündung geht nicht mehr aus?

Hi,

Bin heute morgen mit meiner Suzuki GSX 750F gefahren, angemacht gestartet losgefahren. Als ich zuhause war, zog ich den Schlüssel ab, doch der Motor blieb an?! Die Zündung ist jetzt durchgehend an, man kann den Schlüssel so oft umdrehen wie man will. Was kann da passiert sein? Kann man das Zündschloss leicht wechseln?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Suzuki GSX 600 F GN72B fährt nur etwa 100 und geht dauernd aus

Nabend.. Wie oben schon geschrieben läuft meine Suzi angeblich nur graaade so 100 km/h (mein vater fuhr sie da ich noch nicht darf), hat so gut wie kein Standgas und geht andauernd aus.. Vorgestern habe ich sie mit einem Gaswegbegrenzer von Mehls auf 48ps drosseln lassen und habe sie eben erst von der Werkstatt abgeholt..nur leider kann ich ja erst freitag wieder dort hin :-(

Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Das der Gasweg nun nurnoch ein viertel des normalen Zustandes beträgt ist ok oder liegt da bereits der Fehler?

Gruß Ragman

...zur Frage

Suzuki gs500f Anlasser defekt?

Hallo liebe Community!

Ich habe eine Suzuki gs500f und wollte diese, nachdem ich zwei Monate nicht gefahren bin, für den Winter in die Garage bei meinen Eltern fahren.

allerdings gibt sie beim anlassen keinen Ton von sich, es „zuckelt“ bzw „rattert“ nicht mal.

licht, fernlicht und lämpchen gehen an.

Habe mal versucht über ein Starthilfe Kabel vom Auto zu starten, hat aber keine Veränderung gebracht.

ist der elektronische Anlasser kaputt?

der hat vorher nie probleme gemacht, kann es sein das jemand daran rumgefummelt hat und irgendwas ausgesteckt hat, weil das einfach auf der Strasse stand?

vielen dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Was sind die besten Anfängermaschinen mit 500ccm für große Leute (190cm) und kleinem Geldbeutel?

Hy, bin 20 Jahre alt und suche schon sehr lange nach klein-motorisierten Maschinen, komme aber immer wieder zu dem Ergebnis laut Foren-Umfragen, dass man wenn man größer ist, auf größere Motoren aufsatteln muss. Habe mir die Suzuki GS 500 angeschaut und die meisten Fahrer der Maschinen meinen, dass man mit einer Körpergröße von 190cm zu groß für dieses Maschine sei. Würde ich ziemlich schade finden, denn das Bike entspricht meinem Geldbeutel (bis 1000 Euro). Was sagt ihr den zu den Bikes wie z.B. Honda CB 500 oder die Kawa ER-5 oder die Suzuki GSX 400? Kann man diese Bikes komfortabel und zugleich sportlich fahren ohne dass einem der Rücken bricht und man lächerlich drauf aussieht? Vielen Dank schon mal im vorraus!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?