such jemanden der eine k awa vn 800 fährt und mir weiterhelfen kann

1 Antwort

Hi! Ich verstehe deine Frage nicht ganz, vielleicht stellst du sie nochmal neu. Wenn du fragen möchtest, bei welchem Kilometerstand man die Ventile und Zündung einstellen muss, schau mal ins Wartungshandbuch oder frag beim Händler. Geräusche sind mit Text schlecht zu beschreiben, ein Rasseln von Kopf ist immer merkwürdig. Kupplung ist ein Verschleißteil, das musst du merken ... Viel Erfolg

Suche hinteren Vergaser für meine Suzuki VS 1400 Intruder?

Hallo zusammen!

Schon etwas länger lese ich viele der hier gestellten und meist schnell und super beantworteten Fragen. Jetzt habe ich selbst eine und hoffe, dass mir die Intruder-Spezialisten hier weiterhelfen können.

Der Kontext:

Ich brauche, wie oben schon steht, einen neuen Vergaser für meine 1400er Trude. Der aktuelle (hintere) patscht und knallt und ist wohl völlig verdreckt, nachdem das Schätzchen beim Vorbesitzer viel zu lange viel zu vernachlässigt (Fahrerei wie Wartung...) rumstand. Ist sound-technisch zwar sehr charakteristisch, sie läuft auch ok bis gut in dem Zustand, scheint aber auf Dauer Zündkerzen zu fressen, zumindest hab ich die Kerze in genau diesem hinteren Zylinder jetzt sehr schnell ersetzen dürfen. Laut dem Schrauber meines Vertrauens, der das gute Stück schon betreut und reingeguckt hat, sind die verbauten Vergaser verplombt, was wohl damit zu tun haben könnte, dass meine Trude ein US-Import ist; seit ihrer EZ1996 ist sie aber immer in Deutschland gefahren worden. Er sagt, er könne versuchen die Vergaser auf zu bohren und ein Gewinde rein zu fräsen, das könne aber schnell schief gehen. Eine Reinigung der Vergaser ist damit wohl vom Tisch... Und deswegen -- suche ich (einen) neue(n) Vergaser. Primär den hinteren, von mir aus aber auch gerne direkt beide.

Jetzt endlich die Frage:

Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich die Vergaser her bekomme? Bis jetzt habe ich höchstens Vergaser für den vorderen Zylinder gefunden, der hintere scheint nicht gehandelt zu werden...?!?

Anschlussfrage: Ich hab zufällig in ein Werkstatthandbuch einer VS800er Intruder geguckt, da stand die gleiche Bezeichnung für den Vergaser drin (Mikuni BS36SS hinten; Mikuni BDS36SS vorne) -- und bei der Suche nach "800 Intruder Vergaser hinten" bekam ich sofort brauchbare Ergebnisse. --> Wäre dieser Vergaser also auch für meine 1400er geeignet, wenn's doch anscheinend der gleiche Vergaser ist?

Vorab schon mal vielen, vielen Dank und beste Grüße!

...zur Frage

Sind Shims zum Einstellen der Ventile für jedes Modell und jedes Motorrad unterschiedlich?

Sind Shims irgendwie genormt in Größe und Dicke, so dass man die für verschiedene Motorräder nutzen kann? Oder sind Shims zum Einstellen der Ventile für jedes Modell und jedes Motorrad unterschiedlich?

...zur Frage

Stoßdämpferfrage

Kann man bei Konidämpfern (Typ 76-1410) die Dämpfung einstellen und wie macht man das? Zum besseren Verstehen, ich meine nicht die Federvorspannung.

...zur Frage

Was bewirkt eine einstellbare Momentenstrebe bei Kardanschwingen?

Ich habe gesehen, dass es für ältere BMW Motorräder mit Einarmschwinge auch Zubehörmomentabstützungen gibt die man einstellen kann. Mir war vom anschauen schon klar, wofür die Stütze überhaupt nützt, aber wofür muss man diese denn einstellen können?

...zur Frage

hallo, weiß jemand wo man einen Plan der Zündanlage für eine Zündapp Rekord herbekommt?

hallo, weiß jemand wo man einen Plan der Zündanlage für eine Zündapp Rekord herbekommt? Oder vielleicht gibt es einen der eine Anleitung zum einstellen hat? mfg

...zur Frage

Ventileinstellschrauben sehr fest, wie lösen?

Guten Tag allerseits

Wollte heute die Ventile an meiner VF 750 F einstellen aber bekomm die Mutter nicht lose. Hat jemand einen Tip, wie man die am besten lösen kann ohne was zu demolieren?

Vielen Dank schonmal!

Gruss Michi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?