Wieso "klappert" eine Ducati im Standgas immer so?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das liegt an Ducatis Trockenkupplung, welche "in der Luft Flattert". Die macht dieses Gerassel solange die Kupplung nicht gezogen ist. Die meisten Ducs haben Trockenkupplungen während die Meisten anderen Hersteller nasskupplungen haben. Die sind Geräuschlos.

Yep, nichts mehr hinzu zu fügen !

0

Ksr Moto tr 50 sm Competition Standgas einstellen?

Hallo, ich habe seit heute ein moped doch habe ein paar probleme damit zb . Wenn ich sie anmache und kein gas mehr gebe geht sie aus nur wenn ich etwas gas gebe bleibt sie an habe mich iminternet erkundigt und gelesen dass es an der standgasschraube liegt aber wo ist die ? Und ein weiteres problem habe ich immer wenn ich sie abwürge und einen gang drinne hab geht sie nichtmehr an sie geht nur im Neutralen gang an und ich suche dann manchmal 5minuten nach dem neutralen gang . Woran kann das liegen ?Und die maschine hat 0km die war komplett neu

...zur Frage

Warum fährt es einfach los?

Wenn man anfährt, dann fährt das motorrad von alleine los warum?

Und warum nennt man das "Kupplung kommen" und nicht langsam loslassen?

Wie kann ich gas geben, ohne das es losfährt?

...zur Frage

Warum stirbt mir bei niedrigen Temperaturen beim ersten auskuppeln im 1.Gang der Motor ab ?

Wenn der Motor kalt ist muss ich immer etwas (standgas)warten damit die Kupplung beim ersten auskuppeln funktioniert wie es sein sollte. Ansonsten ist die Kupplung einwandfrei.-Im Sommer sowieso.Ist kein Problem weil ich meine Dame (ältere KLE)schon kenne,würde aber gerne wissen warum das so ist . Grüsse und gute Fahrt !

...zur Frage

ist das meine kupplung ? (Duc Monster)

Hallo,

wenn ich im 1. Gang einkupple, ruckelt (springen spürbar im Lenker) meine Duc recht ordentlich bis sie auf Touren kommt. Alle anderen Gänge laufen prima. Hat jemand eine Idee was das sein könnte ?

lg

...zur Frage

Suzuki GS750D (Bj. 1977) Standgas

Hallo zusammen,

Ich habe meine Suzuki nach zweijähriger Pause wieder flott machen lassen und jetzt bin ich von der Werkstatt aus nach Hause gefahren und dabei fiel mir auf, dass das Standgas ziemlich niedrig ist. Im Stand dreht sie nur noch auf knapp 500 und geht dann sofort aus.

Wie stelle ich nun das Standgas hoch? Ich habe schon an den Vergasern geguckt, aber nichts gefunden.

Gruß Jojo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?