Stimmt es, dass Benzin nach Jahren so verharzen kann, dass es gegen die meisten Lösungsmittel resistent ist?

2 Antworten

Feine Dichtungen und Membranen im Vergaser von Zweitaktern können gerne nach langer Standzeit eine klebrige Verbindung mit dem verdunsteten Benzin eingehen. Meist sind die dann hinüber und porös.

Benzin kann eigentlich auch nach Jahren nicht verharzen. Es verdampfen mit der Zeit nur die leicht flüchtigen Bestandteile und die Oktanzahl sinkt in den Keller. Eines meiner Mopeds stand mal mind. 5 Jahre. Der Sprit war noch schön flüssig, aber laufen wollte sie damit nicht bzw. hat sich halb tot geklingelt. Gruß, Iceman

Stimmt es, dass man Glasfaser praktisch durchsichtig verarbeiten kann?

Habe eben in einem Markenforum gelesen, dass man eine Karbonverkleidung auch von außen mit Glasfaservlies und Kunstharz so reparieren kann, dass man das Glasfasergewebe praktisch nicht sieht. Geht sowas überhaupt? Bei meinen bisherigen Versuchen (auf der Rückseite von Verkleidungen) ist da nichts glasklar, auch nicht nach dem Polieren und Überlackieren.

...zur Frage

Stimmt es, dass die Motorräder in Deutschland durchschnittlich zehn Jahre alt sind?

Hi zusammen, dass der durchschnittliche Moppedfahrer 43 Jahre auf dem Buckel hat, kann ich nachvollziehen. Dass aber die Bikes im Schnitt zehn Jahre alt sein sollen, kann ich nicht glauben. Wisst ihr mehr?

...zur Frage

Stimmt es, dass manche Profis sich das Profil für Intermediate-Reifen selber schneiden?

Mir wurde erzählt, Racer würden sich das Profil für Reifen bei halbtrockener Strecke selber schneiden. Stimmt das? Sowas habe ich mal aus den 50ger Jahren über Reifen für Straßenfahrer gehört, aber damals war das Angebot an Reifen bestimmt noch nicht so gut wie heute....

...zur Frage

Darf man mit 16 jahren ein 125er fahren der auf 80 gedrosselt ist??

Hallo, ein kumpelt meint dass man mit 16 jahren einen 125er roller/motorrad fahren darf der allerdings auf 80 gedrosselt ist. Er meinte auch das man allerdings mit einem 50er roller keine 80 fahren darf, stimmt das?

bitte antwortet ist wichtig da ich mir bald einen roller anschaffen will. danke

...zur Frage

Ist Motorradfahren bald Luxus, und die Frage nach den Treibstoffen ?!

Hier http://www.motorradfrage.net/frage/seit-ihr-bereit-fuer-extrem-leise-moppeds hat jemand schon ein Elektromotorrad vorgestellt. Gibt es auch Brennstoffzellenmoppeds, Solarmoppeds oder Erdgasumrüstung ? Spaß beiseite - Trotz meiner Abneigung gegen propagandistische Horrornews stellen gerade alle in D fest, dass der Preis für Benzin (und auch Diesel) unglaublich in die Höhe steigt. Wir wissen noch wie das war, als der Preis an der 1-€-Grenze schrabbte ;) Nun, ist es in ein paar Jahren so, dass Motorrad (und auch Auto-) fahren gar purer Luxus wird (mehr als heute) und sich kaum mehr jm solch teuren Zeitvertreib leisten kann ? Was meint ihr ? Und wie steht ihr zu alternativen Kraftstoffen ?

...zur Frage

Hat die KTM RC8 eigentlich eine Antihopping Kupplung?

Habe in einer (etwas älteren) Mo Zeitschrift gelesen, dass die Antihopping Kupplung der KTM super funktionieren soll. In einer anderen Zeitschrift (glaube es war Motorrad) stand dann wiederum, die Einspritzanlage regelt das Bremsmoment beim harten Runterschalten. Was stimmt denn jetzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?