Stimmt es, dass man Glasfaser praktisch durchsichtig verarbeiten kann?

2 Antworten

Hallo tonnenweise, damit die Reparaturstelle durchsichtig wird muß Du ein entsprechendes Epoxi-Harz nehmen. Es gibt Harze die sind von Natur aus trübe und sehen aus wie dunkler Honig. Es gibt aber auch Harze die sind so klar wie Wasser. schau auf der Web-seite von R&G nach da gibt es die verschiedenen Harze zu relativ günstigen Priesen als auch in kleinen Mengen. Viel Erfolg hojo.

Danke euch beiden!!!

0

Das ist sicher möglich, doch viele Faktoren vereiteln schnell dein vorhaben. Der Harz ist entscheidend, nach der Aushärtung muss er klar und nicht farbig, trüb sein. Lufteinschlüsse in der Fasermatte sind auch nicht gewünscht, wenn das Ergebnis klar werden soll. Da, die richtigen Materialien zuhaben, ist der halbe Erfolg. Unsichtbar wird der Reparatureinsatz sicher nicht, wenn die Karbonverkleidung nur in Klarlack glänzen soll.

Sturzfreie Grüße

Was möchtest Du wissen?