Sind Reifen mit Weißwandring erlaubt, bzw das Aufkleben der Ringe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weisswandreifen gibt es fast ausschliesslich in der Chopper-Szene. Und diese Reifen haben auch Freigaben, da sie teilweise ab Werk drauf sind. Nachträglich angebrachte Ringe, wie zum einklemmen sind mit Vorsicht zu geniessen, wie bereits geschrieben. Zusatzbezeichnung auf dem Reifen wäre bei Weisswand "ww", "sw" für schmalen Ring, "wlt" für weisse Buchstaben. (Quelle = Dunlop Preisliste 2011-1)

Weißwandringe sind in Deutschland käuflich aber nicht erlaubt, es gibt nur die Möglichkeit spezielle Weißwandreifen zu kaufen oder mit weißer Reifenfarbe wenn es die noch gibt von Firma Holts anzumalen.

Wer erzählt Dir denn so nen Unfug? Der helle Teil des Weißwandreifens ist genauso aus Gummi wie der Rest, nur quasi ungefärbt, da das Schwarz erst durch den Zusatz von Ruß zustande kommt. Er wird zwar meist erst später auf vulkanisiert, aber Verboten sind die nicht deswegen, sonst dürfte ja kein Fahrrad damit rum fahren ?!?

0

Tauchen hin und wieder mal auf Motorradtreffen auf. Meist sind es aber keine "Weißwandreifen", sondern nur mit Reifenfarbe "nachgeäfft". Mir persönlich gefällt das überhaupt nicht. Obwohl, einmal hatte ich eine "Road King" damit gesehen, da passte es sehr gut zu den anderen Verschönerungen. Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?