Sind die Systeme beim Starten mit eingelegtem Gang unterschiedlich?

2 Antworten

Ist unterschliedlich, bei mir kann ich auch ohne gezogene Kupplung anlassen solange kein Gang drin ist. Bei dir scheint das anders zu sein... also gibt es da wohl auch keine Regelung und ich sehe auch nicht ganz ein, warum es "eigentlich" eine Regelung geben "müsste".

@ErnstHelmuth: sinnvoll & praxisnah ist der eingeklappte Seitenständer in jedem Fall, seh' ich wie alle anderen. Wie Nachbrenner so treffend schreibt, wäre im Fall der 'Landung' n'Flugschein von Vorteil...sure ;-). Sollte & Müsste manches sein, ist auch oft so, aber nicht immer. Meine beiden Mopeds haben Seitenständer, die nicht meckern, wenn ich's Einklappen je vergessen sollte --> verzichte ;-(( ...auch auf den Pilotenschein! Die XT 600 wird im Leerlauf angekickt; mit eingelegtem Gang (mit/ohne Kupp.) funktionierts aber auch. Die XT ist von '91 und die Shadow von '85, v.a. die VT 500 C ist aus der Zeit, von der chevy spricht. Gruss jj

Was möchtest Du wissen?