Sind Bremsflüssigkeiten nach DOT4 von verschiedenen Herstellern untereinander mischbar?

2 Antworten

die dot-angabe ist für hersteller verbindlich. sie kennzeichnet zusammensetzung und eigenschaft und auch -wie beim motorenöl-die gegenseitige mischbarkeit.niemals dot4 mit dot5 (synthesefluid) mischen/wechseln!!

Die Bremsbeläge haben bald die Verschleißgrenze erreicht, das System ist dicht, Die Werkstatt hat beim letzten wechsel die Flüssigkeit nicht ganz auf max. aufgefüllt. Der Stand hat die Min.-Markierung erreicht, wollte einfach nur ein wenig nachfüllen, bis die Beläge demnächst getauscht werden. Danke für die Antworten.

Es bleibt die Frage warum Bremsflüssigkeit nachgefüllt werden muss. Das Nachfüllen von Bremsflüssigkeit ist bei einem intakten System normalerweise nicht nötig. Wenn der Bremsflüssigkeitsstand sehr niedrig ist ist das normalerweise ein Zeichen dafür das die Bremsbeläge am Ende sind und gewechselt werden müssen. nach dem Wechseln sollte dann der Flüssigkeitsstand auch wieder Stimmen.

Was möchtest Du wissen?