Getriebeöl Derbi GPR 125 2T

2 Antworten

Du solltest nur wissen, ob Du synthetisches, oder mineralisches Öl fahren darfst. Ich z. B. bei meiner, - die ist allerdings schon älter kann kein synth. Öl fahren. Sonst rutscht die Kupplung. Da Deine ein neueres Baujahr sein wird, dürfte sie das Öl allerdings vertragen. Nimmst Du aber mineralisches 80er, oder 90er Öl machst Du nichts verkehrt.

Glaub da hab ich was für dich;

http://www.louis.de/_40e0a2d06da9583fd8eca949731283f086/index.php?topic=bikedb&article_context=bikedb&anzeige=0&CONTENT=technik&typ_id=GPR125RAC

vielleicht Hilft dir das weiter;

Ist schon Lustig wenn man ein Motorrad fährt und sich nicht einmal die Bedienungsanleitung durch liest wo Eigentlich alles drinnen stehen sollte wo was rein gehört, sollte Eigentlich normal sein das man sich das mal durch liest bevor man ein Motorrad im Betrieb nimmt, kann mir vorstellen das du noch Jung bist und es dir an Erfahrung fehlt, doch wünsche ich dir eine Unfallfreie fahrt und viel Erfolg bei deinen Vorhaben.

Gruß puch

Nein, natürlich weis ich das man eine Betriebsanleitung vor einer inbetriebnahme liest. Leider ist es nur eine gebrauchte und es war keine betriebsanleitung dabei ;)

Lg Dennis

0
@Crazyman12377

Gibt ja auch einen Google wo man es heraus finden kann so wie ich, oder kennst du das nicht? Und würde sagen das du dir eine besorgen solltest damit du in Zukunft nachlesen kannst damit du weist wo und was du nachfüllen kannst oder was du brauchst.

Lg. puch

2
@puch37

Wo Du Recht hast, hast Du Recht. Gute und treffende Antwort. Gruß Bonny

2

Da steht nur das Öl drin, welches in den Öltank hinein kommt.......

0

KTM 690 enduro Getriebeöl

Hallo zusammen,

ich wollte mir eine gebrauchte KTM 690 Enduro R kaufen,

ich habe dann auf den Getriebeölstand im schauglaß geachtet und da war wenns hochkommt nur noch ein milimeter an getriebeölstand da. (sie war kalt und undbewegt)

jetzt meine Frage:

Ist das normal ? muss die Maschiene erst warmlaufen ? ist das arg schlimm wenn sie zb 1000 km ohne viel öl gelaufen ist oder sind da die Risiken viel zu hoch das schon was kaputt ist ?

Vielen dank für die antworten

Crazyman12377

...zur Frage

derbi gpr racing 125ccm 2t Ständeralternative

Hallo,

meinr frage steht eigentlich soweit schon oben ich suche für meine derbi GPR 125ccm 2t einen anderen Ständer da sie so extrem schräg steht, schrauben nachziehen bringt nicht viel verbogen ist er auch nicht das ist bei dieser maschiene einfach so die steht einfach so. Trotzdem stört mich das ein wenig und ich habe angst das sie umfallen könnte bei einem starken stoß hat jemand eine alternative oder eine idee wie man das lösen kann ? Andere Ständer finde ich im Internet momentan nicht der Hersteller sagt das sie so normal steht Ist vielleicht eine Verlängerung des Ständera möglich oder wäre so etwas beim TÜV nicht zulässig ?

Danke im voraus

MfG

Dennis

...zur Frage

Derbi GPR 125 Racing mit 28 PS?

Ich habe beim stöbern für einen Freund (der eine 34PS-Maschine sucht) gerade eine 125er entdeckt, nämlich die Derbi GPR 125 Racing, die ja rein optisch schon sehr lecker aussieht. Nun ja, sie ist und bleibt aber trotzdem eine 125er, dazu ein 2-Takter und auf 15 PS begrenzt. Nun habe ich eine Annonce eines Händlers gelesen, dass die GPR auf Wunsch auf bis zu 28 PS zu bringen ist. Weiß jemand, ob das seriöse Angaben sind? Wenn ja, ist das ja vielleicht was für ihn! So ein Giftzwerg macht sicher Laune :-)

...zur Frage

Wie stark ist die Derbi GPR 125 Racing offen?

Die Derbi GPR 125 Racing finde ich eigentlich ganz cool und ein Kumpel von mir der gerade den A-Stufenführerschein macht interessiert sich für die offene Version des Zweitakters. Wir schätzen, dass er offen knapp 30PS hat, aber eben das Gewicht einer 125er, was ja schon ganz witzig sein kann. Allerdings finden wir einfach nirgends eine Angabe, wie stark die GPR offen wirklich ist. Weiß das jemand hier?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?