Schneereifen Wr125x.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem der nicht verfügbaren Winterreifen für die meisten Bikes ist bekannt - ausser bei den blöden Politikern, die diese Vorschrift beschlossen hatten.

Da ich keine Lust habe, zwei Satz Räder für das Bike zu haben und diese dann, je nach Wetterlage, vielleicht mehrmals pro Jahr zu wechseln, habe ich für Schnee & Co noch eine leichte Enduro, deren Stollenreifen auch von der lieben Rennleitung nicht moniert werden können.

Aber auch nur dann wenn die Reifen das M+S Symbol haben. Ansonsten darfst du damit auch nicht fahren. Hier kannste nachlesen http://www.xfight-parts.com/Worldpress/wordpress/enduro-winterreifenpflicht-ms-kennung-ratgeber/

0
@demosthenes

Jo Reifendirekt. Die Verkaufsprofis ausm Internet. Ich verlass mich lieber auf das was renomierte Stellen sagen und was ich vom Tüv weiss. Aber du darfst gerne mit solchen Reifen fahren.

0
@Fummelfuzzi

@Fummelfuzzti:

Und das schreibt der ADAC dazu:

....die Verpflichtung, dass bei den genannnten Wetterverhältnissen nur solche Reifen gefahren werden dürfen, bei denen das Profil der Lauffläche und die Struktur so konzipiert sind, dass sie vor allem auf Matsch und frischem oder schmelzendem Schnee bessere Fahreigenschaften gewährleisten als normale Reifen (Winterreifen, Allwetter- bzw. Ganzjahresreifen, die typischerweise eine M+S-Kennzeichnung und/oder eine entsprechende Kennzeichnung mit dem Bergpiktogramm/Schneeflocke tragen, erfüllen diese Anforderung).

0
@demosthenes

Klasse das ist genau das was ich sage, die Reifen müssen eine Kennzeichnung mit dem M+S Symbol haben. Hättest Du meinen Kommentar richtig gelesen häätest Du das gelesen. Wenn also Deine Enduroreifen dieses Symbol haben ist doch alles in Ordnung.

0
@Fummelfuzzi

Da hattest Du bei dem ADAC-Text offensichtlich das Wort typischerweise überlesen, dann das bedeutet juristisch soviel wie "meistens" aber keinesfalls dasselbe wie "immer".

1

Ok danke dir, überlege ob ich mir eine Zweitmaschiene zulegen soll, auch wegen Crossen und so.

Lg Tkk

0

Frage beim Tüv und beim Fahrzeughersteller nach Freigaben für Winterreifen und welche Größe du fahren darfst. Ich verkaufe nun seit fast 30 Jahren Reifen und kann dir versichern, Querschnittveränderungen werden nicht so einfach akzeptiert. Im Notfall musste halt das Möp stehen lassen wenn Schnee liegt, ansonsten kannste ja mit deinen normalen Reifen fahren.

Was möchtest Du wissen?