Kann ich eine 250cc Maschine mit A1 gedrosselt fahren?

7 Antworten

A1=max. 125ccm. Ist 125 jetzt weniger oder mehr als 250ccm? Denk mal kurz drüber nach ;-)

Das wäre ungefähr so, wie wenn du mit Kleidergröße 48 in eine XXXL-Hose steigen würdest ;-) Das wäre zwar machbar und legal, aber 250 ccm sind & bleiben 125 Kubik Volumen zu viel, da beißt die Maus keinen Faden ab. Das ist nicht erlaubt.

nein kannst du nicht .  bei einem a 1 führerschein darf das motorrad maximal 125cc haben .

Motorrad neu oder gebraucht kaufen?

Ich mache diesen Sommer den A2 Führerschein und nun stellt sich mir die Frage ob ich mir ein neues Motorrad (Yamaha MT07, Suzuki SV650) kaufen soll oder doch ein gebrauchtes (wobei mir die Honda Hornet 600 Bj 2003 gut gefällt) kaufen soll. Ich bin noch ein Neuling und besaß auch kein A1 Motorrad sollte ich daher besser bei den neueren Modellen mit ABS bleiben oder lernt man das bremsen recht schnell?

...zur Frage

125ccm offen oder kastrierte 34 PS fahren???

Moin Jungs,

ein Kumpel von mir hat grad sein A beschränkt (hatte bereits A1) gemacht und muss also noch 2 Jahre kastriert (gedrosselt) fahren. Nun stellt sich dir Frage ob er sich was großes (LC 4, Husky 620, ZXR) aber gedrosselt holt oder eine "brachiale" 125er Husky oder KTM holt und diese noch etwas frisiert. Denn ich bin mal ein Husky gefahren und die hatte so knapp 40 PS. Somit hatte eine "normale" LC4 oder DRZ keine Chance. Was sagt Ihr?

Vielen Dank und viele Grüße!

Bullitt

...zur Frage

Derbi Senda Drd 125 Sm - zu empfehlen?

Hallo, ich bin ganz neu hier und hab gleich schon eine Frage: Ist die Derbi ein gutes Motorrad mit dem A1 Schein. Möchte keine Sportler. Wie schnell beschleunigt sie, ist sie zuverlässig und wie schnell ist sie ohne 80km/h Drosselung? (15 Ps) Bin mir nämlich noch nicht ganz sicher welche Enduro ich mir kaufen soll. Vielen Dank für die hoffentlich zahlreichen Antworten schon mal im Vorraus.

...zur Frage

125ccm welche? e.t.c.

Hay Community,

ich weiß diese Frage wurde hier schon sehr oft gestellt, jedoch möchte ich sie vorsichtshalber einfach nochmal stellen. Ich mache bald den A1 und hole mir ein 125 ccm ''Motorrad''. Ich bin 1,87 groß und bevorzuge den Supersportler Typ, in aussicht hätte Ich bereits die Honda CBR 125 wobei diese mir allerdings zu dünne Reifen hat und das Licht vorne nicht so schön ist. Perfekt wäre da das 2009 Modell das kostet allerdings zuviel (Max. 1500€ ). Gibt es eine ähnliche die ebenfalls einen so guten Ruf hat?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Kann mir wer helfen, die richtige 125er Sumo zu finden?

Hey Leute ,

Bald habe ich den A1 (hoffentlich) in der Tasche , hatte auch schon mein ,,dreambike" und das nötige Geld dafür zusammen ... die Husqvarna sm125s sollte es werden , doch letzten erfuhr ich , dass diese nicht mehr gebaut wird , durch den Verkauf der Firma an KTM...nun bin ich sozusagen am Pöpöchen (sanft ausgedrückt) ... Die KTM exc kommt nicht in Frage, daher man sie umrüsten müsste und das dann komplett überm Limit liegt...hatte einen kurzen Blick auf die riejus verworfen , doch da würde ich einen blinden Kauf riskieren (wenn hier jmd eine hat kann er ja gerne bisl was drüber berichten) , die generic(krs) tr125 gefällt mir gut , ist jedoch überschüttet mir schlechten Bewertungen, nen tolles Bike ist auch die Yamaha wr125x , doch ihr aussehen ...also Lichtmaske und Kotflügel/Schutzblech sehen einfach sch**ße aus ... Wer Erfahrungen und andere Meinungen hat, oder genaueres weiß, bitte bitte bitte melden !

(Ps: Gebrauchtes eigentlich nur ungern , daher man nie wirklich sicher sein kann...und bei der ersten Maschine soll ja alles so gut wie perfekt sein)

...zur Frage

Yamaha DT50 Reifenfrage!!!!! Geht es breiter? Bitte um hilfe.......

Hallo Jungs und Mädels ;)

Bin neu hier daher stell ich mich mal kurz vor.

Bin der Claudio,21 Jahre jung, seit kurzem ausgelernter Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuktechnik, und wohne in Hagen NRW

Da ich schon seit klein auf ein fabel für enduros bzw cross-maschinen habe , doch leider nciht den führerschein für die großen Kalieber besitze, wollte ich mir mal aus fun eine älltere yamaha dt50 (baureihe 91-98) zulegen.

Doch was mich waaaaaahnsinnig an den 50er mopeds ankotzt ist, dass die so schmale reifen haben.

Meine frage ist nun ist es möglich breitere reifen wie bei 125er moppeds zu montieren ohne gleich die felgen wechseln zu müssen?

Ich weis, ich weis. Es ist nicht erlaubt da die nicht eingetragen sind aber diese straftat bin ich bereit zu begehen :)

Ich würde mich freuen wenn ihr mir da weiter helfen könntet.

mfg Claudio

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?