remus innovation

1 Antwort

Hier wird Dir nicht geholfen, sind alle zu brav. Wenn Du oben rechts das kleine rote Quadrat mit dem X ankreuzt, kommst Du in das Forum für kriminelle Ratschläge. Dort wird Dir möglicherweise geholfen. Bonny2

Wozu soviel PS ?

Ich fahre eine GSX-R 1000 K7 mit 185 PS. Ihr werdet euch fragen - was will der denn? Aber ich will hier gar keine Diskussion um Leistung und Innovation (gut/schlecht) anzetteln. Ich stehe auf schnelle Motorräder,und fahre gern mit der Gix. Meine Frage ist eine Andere: Ich war am Wochenende mit 3 Freunden im Odenwald. Eine alte GSX-R 600, eine 1000er Monster und noch eine FZ6. Meine Maschine war nominell am stärksten, danach kam die 600er Gix, dann die Monster und dann die FZ6. Mich überraschte, dass die Monster alle außer mich auf den Geraden abgehängt hat! Ich konnte sie auch nicht abschütteln. Wozu sind dann soviel PS nötig? Wieso bauen nicht alle Hersteller auf NM statt auf Drehorgeln?

...zur Frage

KTM SMC 690 R läuft nicht rund was könnte der Grund dafür sein?

Hallo Leute, mein KTM SMC 690 R 2012 läuft seit der letzten Fahrt nicht mehr ganz rund. Ich bin einige km an dem Tag gefahren, also war das Moped schon warm, dann war ich beim tanken und ca 10 km danach merkte ich wie sie beim gas geben sehr ruckartig reagierte und teilweise die Leistung fehlte vor allem im oberen Drehzahlbereich. Außerdem hat es eine Fehlzündung nach der anderen gegeben (habe einen Remus PP). Sogar als ich dann mit dem sehr unangenehmen fahren zu Hause angekommen bin und am nächsten Tag schauen wollte ob es vilt. nur am warmen Motor lag hat sie nach ca 50 Metern wieder zum ruckeln angefangen und die Fehlzündungen waren auch wieder zahlreich vorhanden. Also an der Temperatur vom Motor kann es schon mal nicht liegen. Jetzt wüsste ich gerne was da die Gründe dafür sein könnten. Könnte es vilt der Benzinfilter sein oder eventuell doch was anderes? Hätte nichts dagegen wenn sich jemand melden würde der mir weiter helfen könnte. Schon mal danke im Voraus. LG David

...zur Frage

Motorrad Individualität

Wenn ich eine Sache hassen würde, dann wäre es an einem gut besuchten Motorradtreff mein Motorrad nicht mehr ausfindig machen zu können, weil alle Maschinen von der Stange sich so furchtbar ähneln… Fällt insbesondre bei GS Reitern auf, die sich gerne immer zusammenstellen. Ich habe meine Motorräder bislang immer in mühevoller Kleinarbeit veredelt und individualisiert. Neue, ausgefallene Lackierung, Verkleidungsteile, Stahlflexleitungen, SB-Lenker, Fahrwerk, Blinker, Auspuffanlage… Da kommt schnell einiges an Geld zusammen! Meine BMW bin ich auch gerade am umgestalten. Als RS ist sie zwar ohnehin schon selten auf Deutschlands Straßen zu sehen, aber sie ist halt auch nur „von der Stange“. Sie bekommt jetzt eine neu bezogene, antirutsch Sitzbank, neue Stahlflexleitungen und die Lenkerstummel kommen weg und werden auf SB-Lenker umgerüstet. Später soll auch noch eine schöne Edelstahlauspuffanlage von Remus ran und das Öhlins Fahrwerk kommt auch irgendwann rein. Dann habe ich bis dahin so im Schnitt ca. 2.500 Euro investiert… Da kaufen sich andere ein neues Motorrad von!

Einerseits schrecken mich die Preise natürlich ab. Die Kohle fällt ja nicht vom Himmel! Aber das Ergebnis ist immer toll und bislang hat es sich beim Verkauf auch immer ausgezahlt. Meine TDM, Bj.2000 habe ich gerade für 4500 Euro verkaufen können. Der neue Besitzer hat gestrahlt, wie ein Honigkuchenpferd!

Also, wie wichtig ist Euch die Individualität Eurer Maschinen? Vielleicht wäre es auch mal schön , wenn jeder seinen Umbau mal vorstellt?

LG, Mosam

...zur Frage

E Prüfnummer aber keine ABE für Auspuff?

Guten Tag, Und zwar reicht es wenn der Auspuff für meine DT 125 eine E-Nummer hat (krümmer und ESD) oder brauch ich noch die jeweilige ABE damit ich keinen Stress mit der Polizei bekomm? Grüße

...zur Frage

derbi senda 50 hört sich nicht gut an

Hallo meine Derbi Senda 50 hört sich nicht gut an. Was kann man da machen, außer einen anderen Auspuff zu kaufen?

Danke im voraus:-)

...zur Frage

Auspuff ohne Abe aber mit Db Killer TÜV

Hat schon mal jemand einen Auspuff ohne Abe/E Nr aber mit einem universal db killer (nachgerüstet) beim TÜV abnehmen lassen? Ist das möglich? Evtl einzelgutachten (was kostet so etwas?) der hersteller der anlage hat angeblich keine db killer im Programm (kommt aus den USA) .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?