Probleme mit der VTR 1000

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Dich hat sich die Frage erledigt? Also ich (wir)würde(n) schon gerne wissen wollen, was man tun könnte.

Mein Vorschlag wäre: Kauf Dir einen neuen Benzinfilter. 1 Flasche Vergaserreiniger. GANZE Flasche (für 50l) in den vollen Tank. Motor warmfahren. Über Nacht einwirken lassen. BUMS - geht wieder! Preis: ca.30€. Wenn die "Rucklerei" nicht aufhört, dann wirst Du wohl eine Tankreinigung vornehmen müssen. Wie das geht siehst Du unter TANKREINIGUNG. Apropo: viel Spaß mit Deinem neuen Bike. Gruß hj-austria

 - (Vergaser, Tank)
33

das was Du beschreibst hat der Händler schon 2x gemacht, dann gehts wieder 2 Wochen gut, dann gehts wieder von vorne los. Meine Frau hat kein Vertrauen mehr ins Mopped. Da denke ich ist so besser. Das Teil war eh schon 9 Jahre alt.

0

Tank innen reinigen

Hallo. Nach einem üblen Crash musste ich mir jetzt einen gebr. Tank für meine FZS kaufen. Der Vorbesitzer hatte ihn neu lackiert, hat aber leider vergessen vorher die Löcher abzukleben.

Jetzt sind im inneren des Tanks Farbreste/ Sprühnebel. Teilweise hart, tw. kann man mit dem Finger (soweit man eben durch den "Einfüllstutzen" reinkommt) die Farbreste abkratzen.

Wie bekomme ich die Farbe aus dem Tank ohne die /(wahrscheinlich) vorhandene innere Tankbeschichtung zu beschädigen?

Danke für die Hilfe ;-)

...zur Frage

Wie klebe ich Gummi an den Tank?

hallo leute

Ich habe mir neulich ein wenig Moosgummi(2mm) Stärke zurechtgeschnitten und wollte es zwecks mehr Kurvenhalt an den Tank kleben.

Richtige stomp grips kosten ja ca. 50€ und mein Moosgummi nur 4€ so jetzt habe ich aber folgendes Problem:

http://www7.pic-upload.de/19.04.11/be536bx1jjfy.jpg

Das Moosgummi löst sich von der "selbstklebe-" schicht

also die Selbstklebeschicht klebt gut am Tank aber das Gummi nicht an der Selbstklebeschicht.

Wisst ihr wie ich das Moosgummi(sehr gummihaft) an den Tank bekomme aber so das ich es irgendwann mal wieder ohne Rückstände abbekomme?

Es handelt sich um einen mit klarlack lackierten Stahltank mit leichter Wölbung am Knieschluss

mfg der mainstream

...zur Frage

Schraube im Tank einer Virago verloren. Wer kann helfen?

Habe eine nicht magnetische Schraube im Tank einer Virago XV535 Baujahr 1995 verloren. Tank ist ausgebaut. Umdrehen schütten hilft nicht durch die Form des Tankes und die verbaute Tanköffnung. Kann die Schraube gegebenenfalls einfach drin bleiben?

...zur Frage

Überlackierte Tankaufkleber entfernen - wie macht man das am besten ?

Servus. Vor kurzem hab ich mir eine 15 Jahre alte XT600 gekauft und damals war die Farbe "pink" scheinbar ziemlich in. Ist allerdings nicht ganz so mein Ding und die Aufkleber auf dem Tank hätte ich gern runter nur sind die dummerweise überlackiert. Gibts ne gute Methode ausser Sandstrahlen+neu lackieren?

...zur Frage

Was kostet das professionelle Bekleben eines kompletten Tanks mit Folie?

Bei mir in der Nähe ist leider kein Betrieb, der das professionelle Bekleben eines Tanks mit Folie anbietet, die Infos im Internet sind etwas vage. Hat das schon mal jemand machen lassen, wie teuer ist so etwas?

...zur Frage

Tankuhr geht nicht mehr - was tun ?

Hee .. Brauche einen Tip, wie ich die Tankuhr von der Honda CBR 125 R wieder hinbekomme .. Ein Freund und ich haben heute die Drossel rausgebaut, war irgendso ein Teil oben im Deckel vom Vergaser .. Dafür musste der Tank ab ! Das Teil geht jetzt ganz gut, kein Vergleich zu vorher :) Aber immer noch eine 125er. Auf jeden Fall geht seit dieser "Umbaumaßnahme" die Tankuhr nicht mehr ! Haben unten am Tank alles angeschlossen, da fehlt nichts. Kann vom Ausbau das Teil kaputtgehen, das den Füllstand mißt ? Wisst ihr, wieviel mich das kosten wird, wenn ich es reparieren lassen muss :-/ ? Dankeschön ..

Gruß Caro

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?