Probleme beim starten nach Batterieeinbau

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Herrjeh, ich schreib zuviel. Unten kommt ne Ladung Fehlerdiagnose usw. aber mach doch einfach folgendes: jemand gibt dir Starthilfe, dann siehst Du gleich, obs an der Batterie liegt, und wenn die Mühle läuft, lädt sie gleich die Batterie.

Sonst: Es soll schon vorgekommen sein, dass eine neue Batterie kaputt oder leer war, das würd ich wohl zuerst prüfen. Wenn das Ding schon eingebaut ist: einfach mal die Spannung an den Batteriepolen messen, die sollte größer so 12V oder mehr sein (oder?). Wenn Du die Zündung einschaltest oder startest, bricht dann die Spannung zusammen?

Sicherung kann natürlich sein: schau in das Handbuch zu Deiner Maschine, wo die Sicherungen sind, (vermutlich in der Nähe der Batterie), und sieh nach, ob die ok sind... ebenso die Kabel: sind die irgendwo gequetscht?

Wenn gar nix geht, kann es aber auch das Zündschloss sein. Idealerweise hat man einen Stromlaufplan, und kann dann sehen, wo Spannung sein müsste, wenn man nicht direkt an das Zündschloss dran kommt. Z.B. sollte an der Zündspule Spannung sein, wenn man die Zündung einschaltet etc. (...)

viele Grüße, Michael

Danke für deine Antwort. Ich lag richtig bei der Sicherung. Habe die Spannung an der Batterie gemessen und 12V bekommen wie angegeben. Als ich dann die Sicherungen durchgemessen habe, stellte ich fest das die Hauptsicherung 20.0A durchgebrannt ist.

Jetzt muss ich eine kaufen, wo kaufe ich am besten die passende Sicherung? Im Baumarkt, Tankstelle?

MFG

0
@Hitman01

Tankstelle oder Kfz-Zubehör. Manche Baumärkte haben Kfz-Zubehör, manche nicht. Oft auch nur Anbauteil, aber keine Sicherungen. Gruß Bonny

1
@Bonny2

Hab sie im Baumarkt gekauft. Motorrad läuft wieder

0

An der Batterie liegt es mit Sicherheit nicht. Selbst wenn die leer sein sollte, liegt immer noch eine kleine Restspannung an um die Kontrolllampen zum "glimmen" zu bringen. Sollte die Batterie nur noch aus einem Block "Bei mit Kunststoffummantelung" sein, dann geht zwar auch nichts mehr, aber das hätte man beim Laden bemerkt. Ich habe übrigens noch nie eine Batterie erlebt, die "absolut tot" war, auch keine mit einem Plattenschluss. Überprüfe mal die Polklemmen an der Batterie ob die überhaupt Kontakt haben, dann die Sicherungen und das Zündschloss. Gruß Bonny

Danke für deine Antwort. Hab festgestellt das meine Hauptsicherung durchgebrannt ist..

1

Was möchtest Du wissen?