Muss ein Motorrad für die TÜV-Probefahrt zugelassen sein?

4 Antworten

Die "roten Kennzeichen" werden nur noch an Werkstätten und Händler ausgegeben. Es gibt jetzt Kurzzeitkennzeichen beim Strassenverkehrsamt. Am besten bei der eigenen Versicherung anfragen . Gruß Floyd.

Bei Saisonkennzeichen nicht erlaubt

0

Der Tüv-Prüfer macht die Probefahrt meistens auf dem Gelände der Prüfanstalt. Interessanter ist die Fahrt zum Tüv. Bei Saisonkennzeichen mußte halt wenn die Saison beginnt direkt zum Tüv fahren. Ansonsten rotes Kennzeichen. Ich habe auch Saisonkennzeichen und hab einmal Tüv vorgezogen damit der Termin in der Saison liegt.

Nein, das TÜV-Gelände gilt als Privatgrundstück.

Versicherungsfrage bei Saisonkennzeichen?

Wieder etwas, was mir durch den Kopf geht. Vielleicht kann mir ja Kostja weiterhelfen. Nun bin ich am überlegen meine Bonneville mit einem Saisonkennzeichen zu versehen. Leider habe ich das bei der Zulassung versäumt und habe jetzt ein Ganzjahreskennzeichen. Dumm gelaufen. Nun bin ich am Überlegen das wieder zu ändern. Habe aber zuvor noch zwei Fragen. 1) Wenn ich im Dezember bis einschl. Februar nicht fahren will, dann zahle ich doch für diese Zeit keine Versicherungsprämie und keine Steuer, oder? Mit anderen Worten zahle ich nur 9/12 an Versicherung und Steuer. Ist das so richtig? 2) Ich habe mein Motorrad Teilkasko versichert. Habe ich in der Zeit in der ich nicht fahren darf überhaupt noch Diebstahlschutz? Kann ja sein, obwohl ich nicht fahre, aber das Motorrad geklaut wird. Habe ich dann Diebstahlschutz oder nicht? Danke und Gruß Liborio.

...zur Frage

Kawasaki Ninja h2r Straßenzulassung?

Was brauche ich alles für die Kawasaki Ninja h2r um sie Legal in Deutschland zu fahren. Sie ist nähmlich nich für den Öffentlichen Straßenverkehr zugelassen.

...zur Frage

Sind klappbare Spiegel eigentlich im Straßenverkehr erlaubt?

Dürfte ich damit zum Tüv? Bzw. komme ich auch damit durch?

...zur Frage

Kann ich ein "neues" Motorrad Bj. 2006 ohne Erstzulassung überhaupt noch Zulassen?

Bei dem Mopped handelt es sich um eine "neue" Honda Varadero 1000 Baujahr 2006 welche ohne Erstzulassung bei einem Händler in Spanien steht. Der spanische Motorradhändler importierte das Fahrzeug im Jahr 2007 von Chile nach Spanien. Nach Auskunft des Händlers hat er das Teil beim Import ordnungsgemäß in Spanien verzollt.

Nun stellen sich mir folgende Fragen bevor ich mich wieder auf den Weg nach Spanien mache. - Ist das Rad überhaupt noch in Deutschland zulassungsfähig auf Grund seines Alters obwohl es "neu" ist (Schadstoffklasse angeblich Euro 3)? Bzw. worauf ist bei den Fahrzeugdaten (Geräuschwerte, Euro 3, etc.) zu achten oder gibt es allgemeingültige Regeln bzgl. des ersten Zulassungszeitpunktes?
- Benötige ich die Unbedenklichkeitsbescheinigung des Spanischen Zollamtes vom Händler, oder handelt es sich bei der Einfuhr aus Spanien jetzt um einen EU-Import (reicht eine Steuererklärung)?
- Der spanische Händler hat mir neben den spanischen Fahrzeugpapieren auch noch die COC-Papiere für einen Aufpreis von 250€ angeboten. Was ist zu bevorzugen, bzw. genügen die spanischen Papiere?
- Muss ich das Fahrzeug vor der Zulassung in Deutschland zuerst noch "beim TÜV vorfahren"? Denn der Händler aus Spanien kann mir keinen Prüfbericht der HU liefern (war ja nie zugelassen). Bzw. wird das Fahrzeug noch als "neu" angesehen, obwohl es jetzt schon fast 4 Jahre alt ist (0km)?

...zur Frage

Darf man Probefahrt mit rotem Kennzeichen auch ohne Drosselung machen?

Hi, ich darf 2 Jahre lang nur gedrosselt fahren und will mir nun mein erstes Motorrad kaufen. Bei einem Händler habe ich bereits eines besichtigt, dass ich gerne probefahren würde. Ich habe ihn gefragt wie das ist mit Drosselung und Probefahrt. Er sagte, wenn er ne rote Nummer dran macht, ist das kein Problem, also dürfte ich die Maschine zur Probe auch offen fahren. Ist das richtig?

...zur Frage

Wie fährt es sich als 90 kg-Mann mit einer 125er im Straßenverkehr?

Es gibt ja langsam wieder mehr 125er. Denke darüber nach, sowas in der Stadt zu fahren. Eine Probefahrt steht an, ist klar. Bewegt jemand sowas im Alltag, wie sind die Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?