Auspuffanlage/Endtopf - ohne modellspezifische ABE - Eintragungsfähig?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du stellst nicht eine, sondern zwei Fragen.

Zuerst die Antwort auf die Frage in deinem Text : Nein, man kann nicht "Anlage/Endtopf "A", mit ABE für Motorrad "B", an Mopped "C" verbauen und das Ganze dann beim TÜV eintragen lassen".

Diese ABE ist ausschließlich für einen Endschalldämpfer erteilt worden, mit deinen Worten "Endtopf A für Motorrad B" und hat an einem anderen Moped nichts zu suchen. Diese ABE ist keine Sammel-ABE, wie sie z.B. für Bremshebel gem. §22 StVZO erteilt wird.

Zu deiner Frage in der Überschrift: Ja, auch Auspuffanalgen / Endtöpfe ohne modellspzifische ABE sind (genehmigungs- und) eintragungsfähig und zwar im Rahmen einer Einzelabnahme. Hierzu benötigst du ein Gutachten zur Erlangung einer Ausnahmegenehmigung gem. § 70 StVZO und § 47 FZV., dann ein Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis gem. § 21 StVZO ( § 19 (2) StVZO).

Zu guter Letzt benötigst du eine Ausnahmegenehmigung, die besagt, dass der § 49 Abs. 2a außer Kraft gesetzt ist. ( Das wiederum bedeutet, dass die Antwort des Dauergastes "Markus" vielleicht gut gemeint war, aber völlig falsch ist. )

Nicht, dass der Eindruck entsteht, ich würde hier im Fieberwahn schreiben: Im Mai / Juni diesen Jahres wurde von der Firma MAB eine Auspuffanlage für mein Moped gebaut, die keine ABE hat, da sie nicht serienmäßig hergestellt wird, sondern auf Bestellung. Dadurch ist, rechtlich gesehen, die Auspuffanlage ein "Eigenbau". Das beschriebene Procedere hört sich schlimmer an, als es tatsächlich ist.

Braucht man für Kurzhubgasgriffe eine ABE?

Hi! Ich möchte mir vielleicht Zubehörgasgriffe anbauen, die den Drehweg bis Vollgas ein wenig verkürzen. Allerdings wüsste ich vorher gerne, ob man für solche Anbauteile eigentlich eine ABE braucht oder sie eintragen lassen muss? Oder geht das ohne?

...zur Frage

Hallo habe eine Frage zu Auspuff für GPZ 900

Habe diee woche mal meine Garage aufgeräumt und gesehen das bei all den Ersatzteilen für meine Gpz auch noch eine 4 in 1 Auspuffanlage von Hänsle rumliegt. Da ich aber nicht weiß ob ich die eintragen lassen muß dachte ich ich frage hier mal nach. Gibt es oder gab es früher schon ABE für Auspuffanlagen oder ist das nur bei den neueren so . Und kann man eine Abe im nachhinein beantragen . vielen dank schon mal

...zur Frage

Wann war die letzte Verringerung der Standgeräusch/Fahrgeräusch Grenzwerte vor Euro 4?

Vor Euro 4 waren nach meinem Kenntnisstand 92 dB Standgeräusch und 79 dB Fahrgeräusch zulässig. (falls das nicht zutrifft, bitte berichtigen)

Meine Frage nun: Seit wann gelten diese Grenzwerte - und welche galten davor?

...zur Frage

ABE - TÜV Zulassung / TÜV Genehmigung - Kosten..!

Hallo bin neu hier, und möchte mir einen ganz neuen (Nachbau) Skyteam ST 125ccm - 8A Gorilla neu zulegen und bestellen lassen. Dabei möchte ich mir noch einen Doppelauspuff Anlage ohne Kat, dazu bestellen + Drehzahlmesser alles zusammen komplett bestellen..! Preis + komplett fertig montiert + Artikel + Versand komplett für 1273,50 € bei ebay (German - mini - Biker.de)

Hier dazu der link.: http://www.ebay.de/itm/221309582755?ssPageName=STRK:MESINDXX:IT&_trksid=p3984.m1436.l2649

Meine Frage: Bekomme ich eine Zulassung wie auch einen Eintrag im TÜV für Tuning Doppelauspuff Anlage "ohne Kat" + (Drehzahlmesser)..??? Und was würde der ganze Spaß beim TÜV für die Zulassung/Verkehr oder Eintrag komplett für mich kosten..?

Gibt es eine andere alternative mit ABE / TÜV Geprüft den Doppelauspuff Anlage wo anders zu kaufen für etwas über 100.-€ ?? Bitte mit schreiben wer mehr dazu weist .

Ich bedanke mich im Voraus,

MFG LittleJango75

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?