Motorradreifen nach Werkstattaufenthalt undicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn es hart klingt, Du musst der Werkstatt nachweisen,
dass der Schaden während des Werkstattaufenthaltes entstanden ist. Es muss nicht unbedingt ein Schaden durch einen Nagel o.ä. sein. Beim Luft auffüllen kommt etwas Dreck ins Ventil und es ist undicht. Allerdings kann auch eine schadhafte Felge schuld daran sein.

Ich prüfe das, indem ich das Motorrad auf einen Motorradständer stelle und beide Räder abwechselnd in eine Schüssel mit Wasser stelle. Dabei die Räder langsam drehen. Wo sich Luftblasen bilden ist der Reifen undicht. Gruß Bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mankalita2
29.04.2016, 20:21

Um erst mal festzustellen, ob das Ventil undicht ist, reicht es auch schon ne gehörige Portion Spucke auf das Ventil (für Anfänger: ohne Ventilkappe) zu geben ;-)

3

Pech gehabt,auf dem Schaden wirst du wohl sitzen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?