Motorradbekleidung für den alltäglichen Job-Alltag?

2 Antworten

Du suchst einen Kompromiss, der jedoch immer zu Lasten der Sicherheit gehen wird. Es gibt Textil-/Thermokombis für Motorradfahrer, die dann aber weit geschnitten sind, so dass sich jeder Protektor sofort verschieben würde bei einem Sturz.

Bringt also nix.

"...gibt es Möglichkeiten, wie ich ohne auf "Sicherheit" zu verzichten mit einem Anzug zur Arbeit fahren kann?"

Ja. Fahre mit dem Auto oder dem ÖPNV.

1

Selbstverständlich meinte ich eine Möglichkeit, um trotzdem mit dem Motorrad fahren zu können.

0
41
@DennisPL

Diese Möglichkeit existiert nicht einmal in der Theorie!

0

Was braucht man alles um ein 125er zu fahren?

Was braucht man alles an Ausrüstung um ein Motorrad zu fahren? Und mit wie viel Kosten für Sprit, Versicherung und TÜV muss ich rechnen?

MFG

...zur Frage

Wo finde ich eine gute Textil Motorradhose?

Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einer Motorradhose. Sie muss aus Textil sein, da sie vorallem für Regenfahrten benutzt wird. Ebenfalls würde eine Lederhose an mir unvorteilhaft aussehen. Ich möchte auch bei schlechten Wetter und allgmein nicht ungeschützt mit meiner 125er zur Arbeit fahren. Es wäre super wenn man ein Thermofutter herraus nehmen kann, dass ich sie im Sommer und Herbst tragen kann. Würde sie noch gut ausschauen wäre es super, aber das steht nicht im Vordergrund. Mein Budget liegt bei MAX 300€. Deswegen frage ich auch hier und gehe nicht zu Louis oder zur Motorradecke. ich bezweilfe nämlich, dass sie etwas in meinem Budget haben.

...zur Frage

Lohnt es sich mit 16 den Führerschein für ein 125er zu machen oder abwarten bis man 23 oder so ist und dann für die großen Maschinen?

Hallo ich bin vor kurzem 16 geworden und ich will unbedingt ein Motorradführerschein haben und ein Motorrad fahren und wenn ich mit 16 mein Motorradfrührerschein mache kann ich dann mit 18 schon die großen Maschinen fahren oder nicht ?

...zur Frage

Für mich die erste größere Tour zu zweit. Worauf sollte ich achten?

Hallo! Habe schon einige kurze Abstecher von 120km einfach hinter mir. Mehr wollte ich auch nicht fahren. Aber jetzt ergibt sich am Anfang Oktober die Gelegenheit wenn schönes Wetter ist für 2 bis 3 Tage zum Bodensee zu fahren. Das wären einfach ca. 330km. Für mich ist das schon viel, für meinen Motorradfreund ein Katzensprung, da er schon sehr viel längere Touren in seinem Leben gemacht hat. Ich werde einen kleinen Rucksack mit Wäsche mitnehmen, um das notwendigste für die 2 bis 3 Tage zu haben und werde sie im Topcase verstauen. Mehr Platz habe ich nicht, brauche ich, denke ich zumindest, auch nicht. Mein Kumpel wird voraus fahren und ich hinterher. Ich habe schon gesagt, daß ich nie länger als 90 Minuten fahren möchte, denn sonst wird mir das zu lange, daher sollte er auch möglichst viele Pausen einplanen. Gibt es sonst irgendwelche Tipps oder Ratschläge für mich?

...zur Frage

Ca. 1,74m, reicht das zum Motorrad fahren?

Hallo, wie oben steht bin ich ca. 1,74m 16 und noch nicht ausgewachsen. Wollte fragen, ob ich groß genug bin zum Motorrad fahren? Z.B für die YZF-R125 oder die MT 125. Habe eig lange Beine und Roller fahren kann ich auch. Klar muss ich später Probesitzen/fahren, aber vllt wisst ihr ja erfahrungsgemäß etwas, ob sie euch gepasst hat und wie groß ihr seid oder wart. Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?