Motorrad Windgeräusche...

5 Antworten

tu ohrstöpsel rein !  ich trage einen integralhelm und ohrstöpsel .  es ist leiser und dadurch angenehmer .  es schützt dein gehör .  es verhindert tinnitus .   also integralhelm , visier ganz zu machen , ohrstöpsel rein .  dann brauchst du dir wegen dem windlärm keine sorgen mehr machen .  egal wie schnell du fährst .  sehr hohe geschwindigkeiten sind verkehrbedingt und durch tempolimits ja sowieso nicht möglich .  

Welcher Helm denn? Aber selbst mit einem Jethelm kannst du mit Ohrstöpseln deine Ruhe haben. Ich fahre auf der Autobahn sowieso nicht ohne, dass entspannt enorm...

Bei dieser Geschwindigkeit ist wahrscheinlich das Motorrad lauter als der Wind, brauchst dir also keine Gedanken zu machen. Wenn der Helm ordentlich sitzt ist es wie ein leises Rauschen, kannste ja im Notfall Ohrstöpsel reinmachen. Bei 200 ist es ein Stärkeres Rauschen, aber man überlebt es. Sonst wären ja fast alle Motorradfahrer taub. Ich hoffe meine Antwort hat dir weiter geholfen. Mfg. Xeak32

Was möchtest Du wissen?