Kennt Ihr weitere Jokes rund ums Motorrad?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Priester und ein Motorradfahrer treffen sich vor der Himmelstüre. Petrus lässt den Motorradfahrer sofort rein und gibt Ihm die beste Wolke. Der Priester bekommt nach langem Warten eine ganz verschliessene, kleine Wolke. Der Priester protestiert. "Ich bin Priester und habe in der Kirche gebetet. Warum bevorzugst Du den Motorradfahrer? Petrus antwortete: "Ganz einfach mein Lieber - bei Dir hat nur eine Person gebetet - aber wenn der Motorradfahrer aus dem Dorfe fuhr, beteten die Mutter, der Vater, die Schwester, der Bruder, die Freundin und alle die an dieser Straße wohnten. lg hj

 - (Motorrad, Jokes, Witze)

Zwei Motorradfahrer, Toni und Gerd, rasen bei einer Wüstenrallye durch den Sand. Als sie einen Busch am Wegesrand entdecken, halten sie an, um zu pinkeln. Plötzlich schießt eine Schlange hervor und beißt Toni in dessen bestes Stück. Kreidebleich sinkt dieser in den Sand, Gerd holt rasch das Funkgerät und funkt den Arzt um Hilfe an. Der Arzt fragt: "Welche Farbe hatte die Schlange?" Gerd zu Toni: "Der Arzt fragt nach der Farbe der Schlange!" Toni stöhnt zurück: "Schwarz mit rotem Muster." Gerd funkt es dem Arzt durch. Der Arzt antwortet: "Die Schlange ist sehr giftig!" Toni fragt gepresst: "Was sagt der Arzt?" Gerd zögernd: "Der Arzt sagt, die Schlange ist sehr giftig." Toni verzweifelt: "Frag ihn, was wir machen können." Gerd funkt dem Arzt die Frage, was zu tun sei. Der Arzt: "Öffnet die Bissstelle mit dem Messer ein kleines bisschen" Gerd gibt die Auskunft weiter und Toni, schon ganz schwach führt den sehr schmerzhaften Schnitt aus. Er wird ganz blass und ringt um Luft. Gerd funkt wieder den Arzt an: "Was ist jetzt zu tun?" Arzt: "Sie müssen jetzt die Bissstelle aussaugen!" Toni röchelt: "Was sagt der Arzt?" Gerd langsam: "Der Arzt sagt, du musst sterben."

"Das ist kein Nagel, sondern ein ganz normaler Regenwurm, den ich mit einer von mir entwickelten Flüssigkeit behandelt habe.", erwidert Karlchen auftrumpfend. Er deutet auf die Tinktur. "Fantastisch, mein Junge!", sagt der Vater anerkennend. "Ich mache dir einen Vorschlag. Du leist mir deinen Zaubertrank mal aus und dafür bekommst du mein Motorrad." Karlchen ist einverstanden, doch am nächsten Tag steht statt des Motorrades ein Porsche vor der Tür. "Hey, Papa, was ist los?" - "Keine Angst mein Junge, mein Motorrad steht in der Garage. Den Porsche hat dir deine Mutter gekauft."

Textilklamotten imprägnieren?

hallo. hat schon mal jemand seine textilklamotten mit so einem handelsüblichen imprägnierspray behandelt und waren die teile dann dichter? hintergrund bei mir hab ne arlen ness textiljacke und so ne polotexhose. die hose macht gleich nach 10 min. regen schlapp und ich bin eingesifft, jacke hält vielleicht 30 min. dicht könnte man da was optimieren? grüsse speedmaster

...zur Frage

Wie kriegt man Schimmel in der Lederkombi restlos raus?

Leider hing eine Lederkombi zu lange an einem feuchten Ort und hat jetzt leichten Schimmelbefall. Ich bin da ein wenig panisch, wie kriege ich den Schimmel garantiert restlos raus? Kann ich mich darauf verlassen, dass die Waschmaschine das schafft? Gibt es ein speziellen Waschmittel dafür?

...zur Frage

Hat jemand schonmal die Seidenstraße nach China mit dem Motorrad bereist?

...zur Frage

Wo gibt es Fahrsicherheitstrainings im Rhein-Main-Gebiet ?

im Umkreis Mainz, Wiesbaden, Frankfurt ?

...zur Frage

Wieviel Leistung haltet Ihr für den normalen Motorrad-Fahrer für angemessen?

und für die straße ausreichend?

...zur Frage

Motorradbremse "eiert"?

Hallo,

ich habe vor 6 Wochen eine Honda CBR 600 er Baujahr 2002 vom Händler gekauft mit 17.000 Kilometer.

Seit dem Kauf bin ich sie ca. 1000 km gefahren. Vor einer Woche, quasi über Nacht habe ich festgestellt, dass meine Vorderradbremse "eiert". Quasi beim leichten Bremsen, bremst sie an einer Stelle mehr, dann lässt die Bremskraft wieder minimal nach und dann bremst sie wieder mehr. Wie als wenn plötzlich meine Bremsscheibe verbogen wäre. Bei leichtem Bremsen z.B. wenn man an eine Kreuzung heranfährt, ist das dann schon etwas ruckelig. Das Problem ist, wie kann soetwas ohne einen Sturz etc quasi über Nacht passieren? Oder kann etwas an der Bremsanlage kaputt gehen, wenn man eine Vollbremsung macht? Habe nämlich vor kurzem eine Gefahrenbremsung geübt. Die Bremsbeläge wurden beim Kauf vorne erneuert.

Weiß jemand was es sein könnte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?