Bremsscheibe hat Ölschlieren - wo kommt es her?

2 Antworten

Also, sowohl Bremssystem als auch Gabel sind absolut dicht. Habe an der Gabel Papiertücher angebracht um Öl nachzuweisen und das Niveau im Vorratsbehälter der Bremse bleibt auch gleich. Kann es noch was anderes sein?

Vielen Dank für die Tipps. Es waren die Radlager. Auf beiden Seiten war kaum noch Öl in den Lagern, wurden darauf hin ausgetauscht.

Kann man die Vorderbremse durch zu starkes drücken im Stand verbiegen?

Mir ist heute ein kleines Misgeschick passiert: Ich hab seit etwa 1 Monat eine GSX-R 600 (mein erstes Motorrad). Als ich heute abend an einer Ampel anhielt, stellte ich fest, dass sich mein etwa locker gebundener Schuh sich in der Fussraste verfangen hatte; beim Befreien verlor ich das Gleichgewicht und das Motorrad kippte im stand sehr stark nach rechts. In letzter sekunde griff ich nach dem Lenker und es gelang mir gerade noch duch festhalten des Bremshebels das Motorrad schadenfrei aufrecht zu stellen. allerdings wurde der Bremshebel in der mittelharten Position bis zum Anschlag gedrückt und seither hört man gelegentlich ein "rotierendes Schleifen" am Vorderrad. Vorher waren da auch schon Geräusche, doch nicht dieses rotierende kratzen. Nun frage ich mich, ob der hohe Druck, welcher auf die Scheiben im stand verübt wurden, diese zu verbiegen... Eigentlich sollte ja nichts passieren, da die Klötze beidseitig andrücken und die Bremsscheibe scheint mir etwas dick um so leicht biegbar zu sein...

Bitte hilft mir... falls tatsächlich was verbogen ist versuche ich dies noch in die Garantie zu bringen...

Danke!!!

...zur Frage

Gibt es eine Verschleissmarke bei Bremsscheiben?

Haben Bremsscheiben eine Markierung, die die max, erlaubte Abnutzung anzeigt?

...zur Frage

Kann ich anstatt meiner 320mm Bremsscheibe auch eine 310mm Bremsscheibe benutzen?

Könnte da günstig eine 310mm Beringer Scheibe bekommen, aber funktioniert das überhaupt?

...zur Frage

Pulsierendes Bremsen

Hallo liebe Gemeinde, Ich habe bei meinem Moped ein Problem(?) Beim mäßigen Bremsen pulsiert (eiert) meine Vorderradbremse, ähnlich einer Stotterbremse. Beim leichten oder starken Bremsen nicht. Kennt jemand das Phänomen? Ich fahre eine 1200er Bandit aus dem Jahr 1999, 32T auf der Uhr Stahlflexleitungen sind drin, Scheiben und Belägen außerhalb der Verschleißgrenze. Wer hatte auch schon mal so ein Problem?

...zur Frage

Neue Bremsscheiben und Klötze einfahren wie?

Hallo Liebe Leute, ich habe auf meinem Motorrad neue Bremsscheiben und Klötze verbaut und Frage mich ob man die einfahren muß. Wie macht man das am besten? Ich freue mich über Antworten.

...zur Frage

Bis zu welcher Abnutzung rentiert sich das Planschleifen einer Bremsscheibe?

Meine Bremsscheibe ist eingelaufen und ich möchte sie planschleifen lassen. Lt. Reparaturanleitung habe ich noch 0,9mm bis zur Verschleißgrenze. rentiert sich das, oder ist es besser, gleich eine Neue reinzumachen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?