Moped geht vom Gas!

3 Antworten

Klingt für mich nach Vergaser, besser in die Werkstatt damit.

Verschiedene Ursachen hat dir Bonny2 bereits genannt, Tom. Hört sich für mich nach nem Ver- gaserproblem an. Wenn das Moped über Monate steht, verharzen öfters die Düsen. Im Leerlauf und mitten unter der Fahrt erlebst du, dass die Kompression 'in den Keller' geht. Schadet bestimmt nicht, die Kerzen, Kontakte + den Luftfilter zu überprüfen, dann erfolgt die Vergaserzerlegung und -reinigung bei der Werkstatt. Das wird schon wieder ;-)

Kann eine verstopfte Vergaserdüse sein. Ein verstopfter Luftfilter oder deren Einlässe, sowie der Benzinfilter als auch die Kerze können eine Ursache sein. Überprüfe auch den Kerzenstecker und ob das Zündkabel richtig mit dem Stecker verbunden ist. Ich tippe auf Richtung Kerze/Stecker. Bei den anderen Möglichkeiten ist der Ausfall meist ständig und nicht nur „ab und zu“. Viel Glück bei der Suche. Das Meiste kannst Du selber kontrollieren, beim Vergaser sollte das Moped in die Werkstatt. Gruß Bonny

Ich weiß die Frage kommt jetzt blöd aber wie und wo mache ich das? Wo ist die Kerze verbaut? Danke trotzdem ;)

0

Was tun wenn bei Vollgas der Motor an power verliert?

hi Leute! ich habe eine frage zu meinem Moped! ich habe gerade das Benzin Luftgemisch eingestellt und trotzdem funktioniert der Vergaser nicht so wie er soll! wenn ich nämlich das gas voll aufdrehe fehlt dem motor irgendwie die kraft und er säuft ab! wenn ich jedoch meinen chock auf der hälfte stehen habe dann funktioniert alles so wie es soll! jedoch verstellt der sich beim fahren immer wieder und so macht das alles keinen spaß! bitte euch um hilfe!!!

...zur Frage

aprilia sx 50 2 fragen

Hey, Also ich hab mir vor 2 monaten eine gebrauchte aprilia sx 50 bj. 2009 zugelegt sie hat jetzt 4500 km ( davon bin ich ca. 500 km gefahren). Und die 1. Frage: Ohne choke stirbt si sofort ab wenn ich stehe und wenn ich fahre nimmt sie nicht immer gleich das gas an. Was kann ich machen? 2. Frage: Vor 2 tagen war ich beim moped händler der sagte größere düße und das problem wäre erledigt ( dort hab ich auch ne zündkerze gekauft) Zuhause wechselte ich die züdnkerzen und düsen... Aber ich hatte eine 102 er drinnen und der händler verkaufte mir eine 82 er düse Ich habe sie desdotrotz ausgewechselt aber es war wieder das selbe problem er stirbte ohne choke einfach ab. Dann wechselte ich wieder die alte rein (zuvor ich zum 2. Mal gewcheselt habe verstellete ich die standtgasschraube) Und seit dem brauch ich ca. Doppelt so viel benz wie zuvor ( jetzt 8l/km) habe die schraube aber wieder zurückgedreht!

Wie kann ich den verbrauch wieder reduzieren?

...zur Frage

Rieju MRX 50 nimmt kein Gas an?

Hallo, Ich habe gebraucht eine Rieju MRX50 erstanden mit ca. 3000km. zuerst ist sie gar nicht angesprungen aber seitdem ich den Vergaser gereinigt und das Benzin getauscht habe läuft sie zumindest. Leider nimmt sie aber kein Gas an ich weiß nicht wieso. Man kann nur ganz wenig Gas geben und wenn man zuviel Gas gibt stirbt sie ab (Gashebel nicht auf Vollgas). Weiß jemand von euch woran das liegen könnte? Lg Lukas

...zur Frage

Hat die Aprilia RS4 125 ABS?

Ich habe vor kurzem eine gebrauchte Aprilia RS4 125 (Bj 2016) gekauft. Der Verkäufer hat mich darauf hingewiesen, dass diese Maschine kein ABS habe. Auf dem Hinterrad stimmt dies auch, jedoch ist auf dem Tacho eine "ABS-Kontrollleuchte". Ist diese nur Deko oder hat die Maschine auf dem Vorderrad doch ABS?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?